Burning Series-App: Filme auf iPhone, iPad und Android streamen

Martin Maciej

Die Video-Streaming-Plattform Burning Series gibt es auch als App. Apple-Nutzer können hingegen nicht so einfach online zum Streaming-Programm einschalten, da die App nur als Android-Version verfügbar ist. Warum das nicht weiter ärgern sollte und welche Alternativen es gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Burning Series-App: Filme auf iPhone, iPad und Android streamen

Bei Burning Series gibt es beliebte TV-Serien im Streaming-Programm. Rechtlich bewegt man sich beim Abrufen der Streams in einer Grauzone. Die Burning-Series-Verantwortlichen weisen auf die rechtlichen Zweifel auf ihrer Webseite selbst hin. Durch verschiedene Banner besteht zudem die Gefahr in eine Adware-Falle zu tappen. Eine Nutzung der Website ist aus unserer Sicht nicht empfehlenswert, ganz gleich, ob im Browser oder per App. Eine ausführliche rechtliche Einschätzung der Plattform findet ihr im Artikel “Burning Series: Pretty Little Liars und mehr online sehen – Ist das legal?“ sowie hier im Video:

Filmstreams im Internet: Was ist legal? Wann droht eine Abmahnung? GIGA klärt auf.

Burning Series-App

Wer das Angebot mobil nutzen will, kann über eine eigene Android-App auf Burning Series zugreifen. Die App steht jedoch nicht im Google Play Store zum Download bereit, sondern kann über das Webangebot bezogen werden. Der technische Support für die Anwendung wurde inzwischen eingestellt, es kann daher durchaus vorkommen, dass es besonders bei aktuellen Android-Geräten zu Abstürzen kommen kann. Wer die App installieren will, muss die Installation von APK-Dateien aus „unbekanner Herkunft“ erlauben. Die App unterstützt ausgewählte Hoster wie Streamcloud oder Powerwatch, andere Hoster müssen über alternative Medienplayer wie den MX Player abgespielt werden.

MX Player
Entwickler: J2 Interactive
Preis: Kostenlos

Derzeit gibt es keine App für iPhone- und iPad-Nutzer. Apple-User können sich also freuen, dass sie gar nicht erst in Versuchung geführt werden, das fragwürdige Portal mobil zu nutzen. Ob eine App für iOS entwickelt wird, kann nicht abgeschätzt werden, da die rechtliche Existenzgrundlage der Website so wackelig und sie sich möglicherweise mit Gerichtsverfahren auseinandersetzen muss, ist eine Entwicklung aber eher unwahrscheinlich. Eine Wiedergabe über den iPhone-internen Browser ist nicht möglich, da hierfür auf den Flash-Player zugegriffen werden muss. Abhilfe schafft hier ein alternativer Browser, etwa der Puffin Web Browser.

MX Player
Entwickler: J2 Interactive
Preis: Kostenlos
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Netflix: Diese Top-Animes erwarten euch 2019 auf dem Streaming-Dienst.

Alternativen zu Burning Series – auch mit App

Wer amerikanische TV-Serien legal sehen will, sollte auf Dienste wie Netflix ausweichen. Allgemein für Filme können Anbieter wie Maxdome oder Watchever genutzt werden – mit ruhigem Gewissen und rechtlich auf der sicheren Seite. Darüberhinaus bieten alle größeren Dienste eine eigene App an, über die sich das Streaming-Angebot auf iPhone, iPad, Android sowie über Fire TV, Chromecast und Co. auf dem Fernseher bringen lässt. Viele dieser Dienste lassen sich im ersten Monat kostenlos testen, um einen Einblick in das legale Film- und Serienprogramm zu erhalten.

Maxdome gratis testen *

Mehr zum Thema

Netflix kostenlos nutzen: diese legalen Möglichkeiten gibt es

Bildquellen: scyther5

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Der Trend geht zum Zweit-Fernseher für Netflix! Zwei Serien sind besser als eine! Wie viele Netflix-Serien guckt ihr aktuell? Wie lang ist eure Watchlist? Stimmt ab und schreibt uns eure Meinung zu dem Thema in die Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung