Doge Meme: Ein Hund aus Japan erobert das Internet

Martin Maciej 10

Wer sich im Internet bewegt, wird zwangsweise das eine oder andere Meme zu Gesicht bekommen. Hierbei handelt es sich um Running Gags in Bildform, die den Alltag im Internet teilweise erheitern, häufig witzig sind, aber vielfach auch nur (noch) nerven. Der neueste Star am Meme-Himmel ist der Hund mit der Bezeichnung „Doge“. Bei den Doge Memes handelt es sich Bilder eines Hundes, im Normalfall der Rasse Shiba Inus, gespickt mit Stichwörtern eines Monologs, die den Hund mit innerer, zurückhaltender Begeisterung zeigen.

Doge Meme: Ein Hund aus Japan erobert das Internet

Bestandteile der Monologfetzen sind unter anderem „Wow“, „Such + Adjektiv“ und „very + Substantiv“, „Many + X“.  Die einzelnen Wörter sind dabei in bunten, knalligen Farben in der Schriftart „Comic Sans“ gehalten.

Doge Meme: Wow, such awesome, very fun, so dog

Doge findet sich inzwischen auf vielen Webseiten und Bilderplattformen, wie 9gag  und 4chan und der Diskussionsplattform Reddit wieder. Auch (mindestens) einen eigenen Auftritt beim sozialen Netzwerk Facebook hat der Hund natürlich. Das Doge Meme hat sogar seinen Weg zur Videoplattform YouTube geschafft. Gebt ihr dort als Suchbegriff „Doge Meme“ ein (ohne Anführungszeichen“) ein, werden die Suchergebnisse ebenfalls in Doge-Format angezeigt. Auch die Werbeanzeigen auf YouTube verändern hierbei ihre Form.

Abseits von YouTube findet sich der Shiba Inus, bzw. Shibe in verschiedenen Szenarien wieder. Doge Memes decken dabei alle erdenklichen Bereiche ab, sei es Sport, Politik, Landschaften etc. Wie bei vielen anderen Internet-Phänomenen auch, stammen die meisten Doge Memes aus Reddit.

Doge Meme: Was steckt dahinter?

Bei der Aussprache des Begriffs „Doge“ ist sich die Webwelt uneins. Einige behaupten, es wird wie die Automarke „Dodge“ mit weichem „g“ und kurzem „o“ ausgesprochen, andere möchten ein hartes „g“ hören, in Anlehnung an das Wort „dog“. Auch Aussprachen in Form von „doggie“, „dog-eh“, dough-geh“ oder gar „dohj.“. Wow, such difficult.

Wie bei den meisten Memes auch, bleibt abzuwarten, ob Doge nur eine Sternschnuppe am Internet-Himmel bleibt, bis zum Erbrechen immer wieder neu aufgelegt wird, bis das Bild sich totgespielt hat oder sich langfristig in der Netzwelt etablieren kann. Während diese Zeilen hier geschrieben werden, entwickelt sich schließlich sicherlich bereits das nächste Phänomen, dass sich in Meme-Form dauerhaft in den Köpfen der regelmäßigen Internet-User festsetzen wird.

Weißt du, wofür diese alltäglichen Dinge gedacht sind?

Die Funktionen von Alltagsgegenständen sind uns inzwischen allen wohlbekannt, oder? Doch wofür ist die blaue Seite eines Readiergummis gedacht? Testet euer Wissen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    ABCs Marvel-Sci-Fi-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ läuft seit mittlerweile fünf Jahren, obwohl die Serie bereits nach der vierten Season enden sollte. Am 18. Mai 2018 wurde die letzte Folge („The End“) der fünften Season in den USA gezeigt. Der Sender ABC hat bereits eine sechste Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. bestellt, die jetzt früher als vermutet startet – es gibt aber gleich zwei Haken. Wann die neuen...
    Christin Richter 1
  • The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    Freunde des lustigen Animationsfilms dürfen sich seit Mitte Februar die Zeit mit der Fortsetzung zu „The LEGO Movie“ vertreiben. Eine gute Franchise schreit natürlich nach neuen Teilen. So stellt sich die Frage, wie es mit „The LEGO Movie“ 3 aussieht.
    Martin Maciej
  • Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    2013 erschien der US-Thriller „Die Unfassbaren“ mit Jesse Eisenberg in der Hauptrolle. 2016 schob man die Fortsetzung „Die Unfassbaren 2“ – im Original „Now you see me 2″ – nach. Zeit zu fragen also, ob es einen dritten Teil des Thrillers geben wird. Beide Teile liefen erfolgreich in den Kinos, so dass eine Fortsetzung nicht fehlen darf. Doch wie ist der aktuelle Stand zu „Die Unfassbaren“ Teil 3?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link