iZombie Staffel 5 – So geht’s im Finale weiter

Marco Kratzenberg

Olivia „Liv“ Moore, der charmante Zombie in Seattles Pathologie, darf weiter die Hirne der eingelieferten Mordopfer essen, um deren Fälle zu lösen. Aber „iZombie“ Staffel 5 wird auch das Ende der Serie markieren. Was euch erwartet und vor allem wann die fünfte Staffel bei Netflix ausgestrahlt wird, erfahrt ihr hier.

Inhalt:

Wer die vierte Staffel gesehen hat, konnte sich besonders in der letzten Folge über einige massive Änderungen und Ereignisse freuen. Aber das Ende hat die Zuschauer auch etwas unbefriedigt zurückgelassen. Hier soll die fünfte Staffel ansetzen und einen würdigen Abschluss schaffen.

Wann startet die fünfte Staffel von iZombie?

In den USA wurde die letzte Folge der fünften Staffel von „iZombie“ (Episode: All’s Well That Ends Well) am 1. August 2019 ausgestrahlt. Bei Netflix startete die vierte Staffel am 1. August 2019.

Möglicherweise wird die letzte Staffel in Deutschland zuerst im Herbst 2019 bei Sixx ausgestrahlt, um dann mit deutlicher Verzögerung bei Netflix zu landen. Vor Sommer 2020 werdet ihr „iZombie“ Staffel 5 bei Netflix nicht sehen können.

Staffel 5 hält wieder ein paar gute Hirne parat:

iZombie Staffel 5 - Trailer - The CW.

Was passierte in Staffel 4? – Vorsicht Spoiler!

Wer die Staffel 4 noch nicht gesehen hat, sollte ab hier vielleicht lieber nicht weiterlesen, wenn er nicht über die Handlung erfahren will. Ein paar Erklärungen sind allerdings wichtig, um über die Geschehnisse in der fünften „iZombie“-Staffel zu verstehen.

Sehen wir uns die Situation aus Staffel 4 doch einmal an:

In Staffel 3 wurde die Existenz der Zombies öffentlich. Staffel 4 zeigt Seattle als ummauerte Stadt, in der sich die gesunden Menschen mit den Zombies arrangieren müssen – die natürlich immer noch Hirne brauchen.

Auch wenn Liv anfangs weitermacht wie immer und die Hirne von Mordopfern isst, um durch die Visionen den Mörder zu finden, ändert sich die Geschichte dann sehr: Die Soldaten von Filmore-Graves führen in der ummauerten Stadt eine Schreckensherrschaft ein und beginnen, Gegner hinzurichten.

Schließlich wird auch sie gejagt, weil sie sich an einem groß angelegten Menschenschmuggel beteiligt, der Verwandte von Eingeschlossenen in die Stadt schleust. Am Ende sind jede Menge Freunde und Gegner tot, Liv verzichtet auf eine Heilung und wird als Volksheldin gefeiert – dann ist Ende. Gleichzeitig wird Filmore-Graves unter Majors neuer Leitung „zahmer“, während nun das Militär auf Seattle vorrückt und alle Hirnlieferungen von außen eingestellt wurden.

Was kann also in der fünften Staffel von „iZombie“ kommen? Die Zombies brauchen weiter Hirn und Blaine soll es besorgen. Ravi hat wieder einmal ein Heilmittel gefunden, kann es aber nicht in Massen herstellen.

Das im Hinterkopf, muss es also irgendeine Art der Auflösung geben. Wünschenswert wäre eine Heilung aller Betroffener, denn niemand möchte sich vorstellen, was in Seattle passiert, wenn die Hirne ausgehen…

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Netflix: Top 20 der besten exklusiven Serien des Streamingdienstes.

MEGASPOILER: So geht es in iZombie Staffel 5 weiter

Lest hier nur weiter, wenn ihr einen Überblick über die Handlungen in Staffel 5 von „iZombie“ bekommen wollt. Die letzte Staffel hat insgesamt 13 Episoden

Erst einmal ist Ruhe eingekehrt und das bewährte Trio aus Liv, Ravi und Clive ermittelt wieder in Mordfällen. Liv isst dabei ein paar wirklich schräge Gehirne und gewinnt so unter anderem mit Ravi einen Tanzwettbewerb.

Da es sich aber um die letzte Staffel handelt, muss es auf eine Auflösung hinsteuern. Die bekommt ihr am Ende auch. Nach viel Action und einigen Abrechnungen gibt es tatsächlich ein Happy End. Zum Schluss erfolgt ein Zeitsprung und ihr seht, was 10 Jahre später passiert. Liv ist angeblich tot, lebt aber mit Major auf Filmore-Graves „Zombie-Island“. Ravi ist endlich Chef der Antiseuchenbehörde. Clive und Dale sind immer noch Polizisten. Peyton arbeitet als Anwältin.

Die US-Kritiken über das Finale sind gemischt. Bei „Rotten Tomatoes“ mochten Zuschauer Staffel 5, während die Kritiker ihr nur 67 % gaben. In der Internet Movie Database (IMDb) kam Season 5 etwas besser weg. Die letzte Folge erhielt dort 8,6 von 10 Sternen und hat die Fans offensichtlich zufriedengestellt. Die Auflösung bestätigte letztendlich, was wir immer schon wussten: Liv und Major gehören zusammen und Liv ist mit ihrem Zombiedasein eigentlich ganz zufrieden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix lüftet Geheimnis: Das ist die Top 10 der beliebtesten Serien

    Netflix hat 2012 damit begonnen, eigene Serien zu produzieren, über die mittlerweile jeder spricht. Der weltweite Erfolg in Zahlen blieb aber bislang ein wohlgehütetes Geheimnis. Nun verrät der beliebte Streaming-Dienst erstmals, wie viel Millionen Zuschauer Umbrella Academy, Unbelievable, Stranger Things und andere „Netflix Originals“ tatsächlich haben.
    Stefan Bubeck
  • Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streaming 2019 in Deutschland: Was ist illegal? Was ist legal?

    Streamingdienste wie Netflix, Amazon und Sky bieten ein breit gefächertes Angebot an Kinofilmen, beliebten TV-Serien und exklusiven Inhalten, aber sie kosten Geld. Da freut sich so manch einer, wenn er seine Unterhaltung kostenlos im Internet findet. Aber ist das legal und was kann passieren? GIGA klärt auf, was ihr legal streamen könnt und wo euch Gefahr droht.
    Marco Kratzenberg 2
* Werbung