Wann kommt Westworld zu Netflix und Amazon Prime?

Selim Baykara

Mit „Westworld“ startete Ende 2016 die heißerwartete HBO-Neuauflage des Science-Fiction-Klassikers im Wild-West-Setting. Leider konnte man die Serien bei uns aber nur als Exklusiv-Inhalt beim Pay-TV-Sender Sky sehen. Besteht die Chance, dass Westworld irgendwann auch zu Netflix oder Amazon Prime Video kommt?

Schaut euch hier den spannenden Trailer zur zweiten Season an:

Westworld: Staffel 2 – Offizieller Trailer zur zweiten Season.

Westworld ab 1 Euro im Stream mit Sky Ticket*

Sky hat sich in Deutschland die Rechte für zahlreiche HBO-Serien gesichert, darunter den internationalen Mega-Hit „Game of Thrones“, aber auch vielversprechende Neuheiten wie eben Westworld. Die starbesetzte Science-Fiction-Serie mit Hollywood-Altmeister Anthony Hopkins als Besitzer eines Wildwest-Vergnügungsparks wurde bereits im Vorfeld extrem gehypet. Bei vielen gilt sie daher als das nächste Game of Thrones. Einziges Problem dabei: Nicht jeder hat ein Abo bei Sky.

Wann kommt Westworld zu Netflix oder Amazon Prime?

Die Frage, wann Westworld zu Neflix oder der Streaming-Flatrate Amazon Prime Video kommt, lässt sich relativ einfach beantworten: Überhaupt nicht. Die Chance, dass Sky die Exklusiv-Rechte irgendwann abtritt, sind verschwindend gering. Schließlich ist eine prestigeträchtige Serie wie Westworld genau das richtige Mittel, um potentielle Serienfans zum Abschließen eines Abonnements zu bewegen.

Gäbe es Westworld auch bei Netflix oder anderen Anbietern, würde genau dieser Anreiz wegfallen. Dass Sky sich darauf einlässt, ist nur schwer vorstellbar. Immerhin könnt ihr , wenn ihr Geld für die Serie bezahlt. Sie ist also nicht Teil der Video-Flatrate, ihr könnt aber einzelne Folgen oder die gesamte erste Staffel kaufen. Bei Netflix gibt es diese Möglichkeit nicht, also wird Westworld dort wohl auch nie zu sehen sein.

Alternativen zu Westworld auf Netflix

Eine weitere Alternative ist das . Damit bekommt ihr für knapp 10 Euro im Monat Zugriff auf alle Serien bei Sky. Der Witz dabei: Ihr könnt das Ticket jederzeit kündigen und seid nicht an feste Vertragslaufzeiten wie bei einem regulären Sky-Abo gebunden. Seid ihr Neukunde, zahlt ihr im ersten Monat sogar nur 1 Euro. Theoretisch könnt ihr euch also für 1 Euro für den Probemonat anmelden, Westworld anschauen und dann wieder kündigen.

Sky Ticket für 1 Euro testen*

Natürlich bekommt ihr bei Sky noch zahlreiche andere sehenswerte Serien. Die Besten haben wir in unserer Galerie zusammengestellt:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Sky Ticket: Die 15 besten Serien und Geheimtipps mit dem Entertainment-Paket

Wenn ihr keinen Stream wollt, könnt ihr auch die komplette . Nostalgiker finden dort auch den . Dieses Jahr startet die zweite Staffel von Westworld. Auch hier müsst ihr wieder davon ausgehen, dass sie in Deutschland exklusiv bei Sky laufen wird und nicht bei anderen Streaming-Anbietern als Teil einer Flatrate.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung