Nintendo Switch: Derzeit weder Nachfolger noch Preissenkung geplant

André Linken

Wenn du bereits mit einer baldigen Preissenkung der Nintendo Switch gehofft hast, dürftest du nun etwas enttäuscht werden.

Vor kurzem meldete sich Shuntaro Furukawa, seines Zeichens Präsident von Nintendo of Japan, in einem Interview mit dem Magazin Sankei News zu Wort, um ein wenig über die Nintendo Switch zu plaudern. Dabei kam er unter anderem auch auf den aktuellen Erfolg der Konsole zu sprechen, den nicht zuletzt die grandiosen Verkaufszahlen aus der jüngeren Vergangenheit bestätigt haben.

Das sind die kostenlosen Spiele bei Nintendo Switch Online im Januar 2019.

Nintendo Switch Online – Kostenlose Spiele im Januar 2019.

Auf die Frage, welches die großen Ziele hinsichtlich der Switch für die nähere Zukunft sind, erklärte er zunächst die Konsole zur obersten Priorität für das Unternehmen. Dann kam er auf zwei andere Punkte zu sprechen, die viel Fans sicherlich brennend interessieren dürften:

„Die Nintendo Switch ist auch weiterhin unser primäres Verkaufsziel, und derzeit ziehen wir weder einen Nachfolger noch eine Preissenkung in Betracht.“

Das waren im Jahr 2018 die meistgespielten Games für die Nintendo Switch.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Nintendo Switch: Das waren die meistgespielten Games 2018.

Hier kannst du die Nintendo Switch bei Amazon kaufen *

Damit dürfte sich Furukawa wohl auf die jüngsten Gerüchte beziehen, denen zufolge angeblich bereits im Verlauf dieses Jahres ein neues Modell der Nintendo Switch auf den Markt kommen soll. Das ist aber wohl nicht der Fall, wenn du den Aussagen des Nintendo-Präsidenten Glauben schenkst. Billiger wird die Konsole in absehbarer Zukunft (leider) ebenfalls nicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung