SCUF Controller: Das Gamepad für Pro-Gamer oder überflüssiger Schnickschnack?

Martin Maciej 18

Während Gamer am PC mit Case Modding und verschiedenem Zubehör genügend Möglichkeiten haben, um für ein äußerlich individuelles Spielerlebnis zu sorgen, müssen Konsolen-Gamer in der Regel auf das ewig gleiche Zubehör zurückgreifen. 

Video: So kannst du deinen Konsolen-Controller am PC verwenden

So verwendet ihr beliebte Controller am PC!

Für etwas Abwechslung sorgen lediglich Folien oder Aufkleber, die man auf die Konsole pappen kann. Zusätzliche Abhilfe schafft hier ein professionell gemoddeter Controller, auch als Scuf Controller bekannt.

Neue PS4-Scuf Controller

Mit dem SCUF Infinity 4PS gibt es ab sofort ein neues Sortiment an den speziell gestalteten Gamepads für die PlayStation 4. Ausgeliefert werden die Controller ab dem 1. Juni. Die Controller können individuell konfiguriert werden. So könnt ihr z. B. die Farben der Thumbsticks anpassen und den PS4-Controller mit zusätzlichen Features für mehr Grip und präzisere Bewegungen ausstatten.

SCUF Infinity 4PS jetzt bestellen *

SCUF-Controller für Xbox One *

Was kann ein Scuf Controller?

scuf-controller-ps4
Bei Scuf-Controllern handelt es sich um keine eigens gebaute Hardware, sondern vielmehr um Original-Controller, die modifiziert und für spezielle Bedürfnisse, z. B. das Shooter-Erlebnis, umgebaut werden. Der SCUF-Controller unterscheidet sich dabei nicht nur optisch von einem handelsüblichen PS4- oder Xbox One-Controller, sondern ist mit zusätzlichen technischen Feinheiten ausgestattet.

  • So finden sich mit den Back Paddles etwa zwei zusätzliche Stangen, die an der Rückseite des Controllers angebracht sind und weitere Button-Funktionen einnehmen können. Bei der PS4 könnt ihr so z. B. die Tasten „X“ und „O“ auch über die Rückseite des Controllers bedienen.
  • Mit den Back Paddles bekommt man die Gelegenheit, alle vier Haupttasten des Controllers gleichzeitig besetzen und bedienen zu können.
  • Der SCUF Grip sorgt für eine zusätzliche Antirutsch-Beschichtung auf der Rückseite, so dass das Gerät bei Deathmatches und schwitzigen Partien besser in der Hand liegt.
  • Normale Controller weisen eine glatte Oberfläche auf, die bei schwitzigen Händen durchaus rutschig werden kann und man dadurch entscheidende Sekundenbruchteile einbüßt.
  • Sonderlackierung: Optisch heben sich die gemoddeten Controller von den normalen, einfarbigen Gamepads deutlich ab.
  • SCUF Control Disc: Die Control Disc kann optional auf den Controller gelegt werden und sorgt besonders bei Fighting- und Sport-Games für eine optimale Genauigkeit bei der Steuerung.
  • Auch die analogen Sticks können durch SCUF Thumbsticks optimiert werden.
  • Verzicht auf Rumble: Während das Force Feedback beim gemächlichen Zocken für ein zusätzliches Spielerlebnis sorgen kann, stört dieses im professionellen Gaming-Bereich eher. Scuf Controller verzichten demnach auf die in der Standard-Variante eingebauten Rumblepacks und somit auf störende Vibrationen bei hitzigen Gefechten, bei denen jede Ablenkung den virtuellen Tod bedeuten kann.
SCUF Controller 4PS.

SCUF Controller für PS4 *

Scuf Controller in Deutschland kaufen

Wer zusätzlichen Grip benötigt, kann zudem zu einer speziellen SCUF Gamer Grip-Lotion greifen, die gegen schweißige Hände wirken soll. Im Gegensatz zu vielen anderen gemoddeten Controllern sind die Scuf Gamepads offiziell von der ESL zugelassen und können somit auch bei Gaming-Events eingesetzt werden. Der Vorwurf des Cheatens zählt hier also nicht.

  • Scuf Controller für die Xbox One sind hierzulande bereits erhältlich:
  • PlayStation 4-Besitzer mussten sich noch ein wenig gedulden, können jedoch auch bereits seit Mitte August 2014 SCUF-Game-Controller bestellen. Zum 1.6. ist die neue Reihe Infinity 4PS in verschiedenen Designs angekündigt: 
Bilderstrecke starten
18 Bilder
Vom Nintendo-Lieferant zum Konsolen-König: Die Geschichte der PlayStation.

Scuf Controller – braucht man das?

In Deutschland werden die SCUF Controller über . Auch wenn die Controller sowohl optisch, als auch beim Handling einiges hermachen – ob man das Gerät tatsächlich braucht, sei jedem selbst überlassen. Der Preis für die PS4-Modelle beginnt bei 160 €, die Xbox One-Varianten bei 180 € und somit deutlich über dem Preis für einen normalen Controller.

scuf-controller-xbox-one

Wer das nötige Kleingeld hat und auch bereit ist, dieses auszugeben, wird mit dem Scuf Controller allerdings ein Gerät in der Hand halten, bei dem es bei einer Niederlage nie wieder heißen kann, der Controller sei schuld. Die Controller sprechen insbesondere Shooter-Freunde an, die mit dem Gamepad besser und präziser auf Schusswechsel und plötzlich auftauchende Gegner reagieren sollen.

Der eine findet mit dem Scuf Controller das richtige Zubehör, um die letzten Prozent zum perfekten Gaming herauszuholen, andere halten das SCUF Gaming für überflüssigen Schnickschnack, der lediglich von der eigenen Gaming-Inkompetenz ablenken soll. Wer das Spiel nicht beherrscht, wird schließlich auch mit dem Scuf Controller nicht plötzlich zum Pro Gamer. Wer allerdings auf der Suche ist, nach einem ausgefallenen Gamepad, der nicht bei jedermann im Wohnzimmer liegt und zudem seine Spielweise noch ein wenig optimieren will, sollte einen Scuf Controller zumindest einmal in die Hand nehmen.

Noch mehr Zubehör und Equipment für das Gaming findet ihr bei Lioncast.

Zum Thema:

Ursprünglicher Artikel vom 24. Juli 2014, zuletzt aktualisiert am 11. Mai 2016

Sind diese Fakten zur PlayStation wahr oder falsch?

Kennt ihr euch mit Sony und deren Konsolen aus? Wir haben hier 10 Fakten für euch, bei denen ihr erraten müsst, ob es sich um wahre oder falsche Infos handelt. Donald Trump hat eine besondere PlayStation, die Destiny-Macher stecken hinter dem Design des PS4-Controllers? Testet euch in diesem Quiz und findet heraus, wie gut ihr die PlayStation kennt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link