Eigentlich wollte es Google gar nicht verraten, doch jetzt ist die Katze aus dem Sack. In einem Video, das schnell wieder gelöscht wurde, konnte ein wichtiges Detail zu Android 11 eingesehen werden. Jetzt steht fest, wann die nächste Version von Android veröffentlicht wird.

 

Android 11

Facts 

Android 11 kommt am 8. September 2020

Ganz sicher ohne Absicht hat Google verraten, wann Android 11 als finale Version veröffentlicht wird. In einem Video zum „Hey Google“-Event rund um das Smart Home, das schnell wieder von YouTube verschwand, war auf einer der Folien für kurze Zeit die Überschrift „Checklist for September 8th Android 11 launch“ zu lesen. Das Datum würde gut zum bisherigen Rhythmus von Google passen. Android 10 wurde am 3. September 2019 für Pixel-Handys ausgerollt, auch vorherige Versionen wurden eigentlich immer Ende August oder Anfang September vorgestellt.

Google selbst hat den Termin noch nicht offiziell bestätigt. Die Tatsache, dass das Video schleunigst wieder gelöscht wurde, spricht aber dafür, dass es sich wirklich um den 8. September 2020 handelt. Dazu passt auch die Aktion „11 Weeks of Android“, die Google Mitte Juni ins Leben gerufen hatte – wobei sich der Konzern anscheinend noch eine Extrawoche gönnt.

Was Google mit Android 11 alles vorhat, ist mittlerweile auch kein Geheimnis mehr. Nach mehreren Vorschauen für Entwickler und einer ersten Beta-Version ergibt sich jetzt schon ein recht klares Bild über Funktionen und Verbesserungen, die mit Android 11 Einzug halten werden. Dazu gehört unter anderem ein neues System für Berechtigungen, bei dem Nutzer einer App zum Beispiel nur einen einmaligen Zugriff aus sensible Bauteile wie Mikrofon oder Kamera geben können. Die Berechtigung erlischt anschließend automatisch.

Was sich mit Android 11 sonst noch ändern wird, erfahrt ihr in unserem Video:

Android 11 Vorschau: Das ist neu

Android 11: Pixel-Handys machen den Anfang

Google wird es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, die neue Generation der Pixel-Reihe zuerst mit Android 11 auszustatten. Andere Hersteller wie Samsung, Sony, Xiaomi und weitere bekommen erst danach die Möglichkeit, ihren Kunden Android 11 anzubieten. Wie immer wird es auch bei Android 11 einige Zeit dauern, bis das Betriebssystem bei den Nutzern ankommt.