Seit dem 20. März 2020 ist eure Switch reif für die Insel. In Animal Crossing: New Horizons geht es mit der entspannten Lebenssimulation auf das eigene Eiland für entschleunigten Spielspaß.

 

Animal Crossing: New Horizons

Facts 

Mit Animal Crossing: New Horizons bekommt die Reihe ihren ersten Switch-Ableger. Fans können wieder hunderte Stunden lang ihr Dorf aufbauen. Mit dem selbst gebastelten Charakter wird dann gecraftet was das Zeug hält. Schaut in den Trailer und überzeugt euch selbst:

Animal Crossing: New Horizons - Erschaffe dein Insel-Paradies!

Animal Crossing: New Horizons in der internationalen Wertung:

Der Switch-Titel steht auf Metacritic gerade bei einer Wertung von 91. Viel Lob bekommen der schöne Look und die detailreichen Animationen. Die lebendige Spielwelt lädt zum Erkunden ein und die Vielfalt der Bewohner wird nur von der des Crafting-Systems übertroffen. Ein Wermutstropfen bleibt, denn pro Switch kann nur eine Insel bebaut werden und weitere Inseln erschließen ist auch nicht möglich.

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Animal Crossing - New Horizons: Die 24 schönsten Inselideen

Wertungsübersicht

Animal Crossing: New Horizons dürfte die Fans der Reihe genau ins Herz treffen und ihnen weitere hunderte und glückliche Stunden beim Aufbauen ihres Dorfes bescheren. Wer ein entspanntes und freundliches Spiel sucht, macht hier nichts falsch.