Apple Watch Series 5 zerlegt: Welche Geheimnisse offenbart die Smartwatch?

Thomas Konrad

Es hat Tradition, dass iFixit neue Apple-Produkte nach dem Verkaufsstart erst einmal in ihre Einzelteile zerlegt. Auch die Apple Watch Series 5 kam nun unters Messer und überrascht ganz ohne große Überraschung.

Apple Watch Series 5 zerlegt: Welche Geheimnisse offenbart die Smartwatch?
Bildquelle: GIGA.

Apple Watch Series 5: Im Inneren fast der Vorgänger

iFixit stellt nach dem Zerlegen eines 44-mm-Modells der neuen Apple-Smartwatch fest: Die Apple Watch Series 5 unterscheidet sich nur geringfügig vom direkten Vorgänger. Neuerungen gibt es dennoch: Die Batterie ist um 1,4 Prozent größer, der S5-Chip bietet mehr Speicherplatz (32 statt 16 GB) und besitzt einen Kompass. Sehen kann man das alles aber kaum, ebenso wenig wie die neuen Technologien für das Always-on-Display der Uhr.

Ein Blick auf die Apple Watch Series 5 in ihren Einzelteilen:

Erstaunlich: Das kleinere 40-mm-Modell unterscheidet sich – anders als die größere Uhr – in einem Punkt deutlich stärker vom Vorgänger.

Apple stellt die neue Apple Watch mit Always-on-Display vor:

Apple Watch Series 5: Promo-Video.

Apple Watch Series 5 bei Amazon kaufen *

Neuer Akku und mehr Kapazität bei der kleineren Apple-Uhr

Wie iFixit herausfand, verbaut Apple in den kleineren Modellen der Apple Watch Series 5 einen neuartigen Akku, der in einem Metallgehäuse steckt. Auch hiervon haben die Reparaturexperten ein Bild veröffentlicht:

Die Batterie unterscheidet sich nicht nur optisch von allen bisherigen Varianten, sondern hat laut iFixit auch 10 Prozent mehr Kapazität als die Batterie des Vorgängermodells.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung