Nach Lucifer, Sense8 und der wunderbar seltsamen Show I Am Not Okay With This cancelt Netflix die nächste beliebte Serie, und das schon nach der zweiten Staffel: Altered Carbon reitet in einen Sonnenuntergang ohne Wiederkehr, eine dritte Staffel wird zumindest von Netflix nicht produziert werden.

 

Netflix Serien & Filme: Angebot und Kosten des Streaming-Dienstes

Facts 

Wir werden keine 3. Staffel von Altered Carbon zu Gesicht bekommen. Wenigstens nicht auf Netflix, wie von Variety bestätigt wurde. Die cyerpunkige Science-Fiction-Show gehörte seit der 1. Staffel 2018 zu den teuersten und zuweilen auch erfolgreichsten Serien im Programm des Streaming-Anbieters, mit einer 2. Staffel, die uns 2019 zurück in die dystopische Zukunft der Serie katapultierte.

Altered Carbon begleitete den Krieger Takeshi Kovacs, der über die Jahrhunderte immer wieder in neuen Körpern das Licht der Welt erblickte, möglich gemacht durch die Unsterblichkeits-Methode des ‚Resleevens‘. Gespielt von Joel Kinnaman in der 1. Staffel, soll er den Fast-Mord an einem Mitglied der High-Society aufklären, ehe 2019 Anthony Mackie das Zepter übernahm und Kovacs ein neues Aussehen bot.  Das Resleeven – bei dem das Bewusstsein über einen Chip im Nacken in einen neuen Körper eingepflanzt wird – hätte sicherlich Stoff für weitere Staffeln geboten. Nun: Die ersten beiden Seasons könnt ihr aber trotzdem auf Netflix sehen (und besonders die erste lohnt sich).

Das könnte euch auch interessieren:

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Avengers mal anders: Wenn die MCU-Superhelden sich in anderen Filmen treffen

Als Grund für das Ende der Serie nannte Netflix eine einfache Formel: Kosten und Anzahl der Zuschauer seien nicht mehr ausgewogen, also war die Serie entweder zu teuer oder zu wenige Menschen haben die 2. Staffel verfolgt, oder beides. Ob irgendwann jemand anderes die Show fortsetzt, steht derweil noch in den weit, weit entfernten Sternen der Steaming- und Fernsehindustrie.

Marina Hänsel
Marina Hänsel, GIGA-Experte für Horror, RPGs, Dead By Daylight und Minecraft.

Ist der Artikel hilfreich?