Das Startdatum der Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War ist im Ingame-Store von Call of Duty: World War 2 aufgetaucht. Allerdings handelt es sich um den Start für PS4-Spieler, die dürfen erneut eher zocken.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Die Testphase für Call of Duty: Black Ops Cold War soll am 8. Oktober 2020 starten. Ab dann sollen PS4-Spieler mit Beta-Zugang vor allen anderen schon ein Mal Probespielen können. Verraten hat das ein anderes Call of Duty, denn im Ingame-Store von World War 2 lässt sich Black Ops Cold War ebenfalls vorbestellen und dort findet sich auch das Startdatum.

Zunächst sind PS4-Besitzer dran, die anderen Plattformen dürften dann folgen. Berechtigt an der Beta teilzunehmen sind Vorbesteller des Spiels, das gilt jedoch nur bei digitalen Vorbestellungen.

Call of Duty: Black Ops Cold War – Reveal-Trailer

Das geleakte Datum taucht nun zum zweiten Mal auf, vor ein paar Tagen fanden Vorbesteller, die über die arabische Version von Modern Warfare das Spiel vorab geordert haben, ebenfalls den 8. Oktober als Start der Beta (auf der PS4) vor.

Diese Informationen sind nicht von Activision bestätigt worden, das Datum kann sich also noch ändern.

Einen ersten Einblick, was auf Multiplayer-Seiten von der Beta zu erwarten sein könnte, erwartet euch am 9. September. An diesem Tag wir offiziell der Mehrspieler-Modus von Black Ops Cold War vorgestellt. Vielleicht wird ja sogar verraten, wie Warzone nun tatsächlich Modern Warfare Black Ops Cold War miteinander verbunden soll.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?