In einer Kollaboration zwischen Activision und Burger King könnt ihr Bonus-Inhalte für Call of Duty: Warzone und Modern Warfare erhalten. Diese gibt es als Code zur Bestellung beim Lieferservice dazu.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Zusammen mit Burger Town – nein, natürlich mit Burger King startet Call of Duty eine gemeinsame Werbeaktion. Zu einer Bestellung beim Lieferservice von Burger King bekommt einen Code, den ihr dann gegen Bonus-Inhalte für Warzone und Modern Warfare einlösen könnt.

Call of Duty®: Modern Warfare® & Warzone - Season Five Battle Pass Trailer

Nach einer Bestellung beim Lieferservice von Burger King findet ihr auf dem Kassenzettel einen Code. Diesen könnt ihr dann auf der offiziellen Website, nachdem ihr euch mit euren Account-Daten eingeloggt habt, eingeben und erhaltet so die Bonus-Inhalte. Ihr bekommt drei 60-Minuten-Token für doppelte Erfahrung und eines von drei weiteren Inhalten. Dabei handelt es sich um eine Visitenkarte, ein Emblem und einen Talisman jeweils im Stil von Burger Town (nicht Burger King).

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
8 Dinge, die Call of Duty: Warzone noch besser machen würden

Für die Aktion gilt ein Mindestbestellwert von 10 beziehungsweise 12 Euro je nach teilnehmendem Restaurant. Codes gibt es bis zum 6. Oktober 2020 und nur, solange der Vorrat reicht.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).