Comicbuch-Fans dürfte diese Nachricht sicher gut gefallen: Berichten zufolge könnte der Marvel-Held Wolverine bald schon mit einer ganz eigenen Serie beim Streaming-Dienst Disney+ zu sehen sein. Selbst manche inhaltlichen Details sollen dabei bereits feststehen.

 

Disney+

Facts 

Wolverine: Eigene Serie bei Disney+?

Der unsterbliche Superheld Wolverine könnte sich bald auch bei Disney+ in Form einer eigenen Serie präsentieren. Entsprechende Berichte legen nahe, dass mit der Produktion der Serie bereits begonnen wurde.

Viele Details sind dazu zwar noch nicht ans Licht geraten, doch es soll bereits feststehen, dass es sich um eine Anthologie handelt. Hier wird keine durchgehende Handlung erzählt, sondern jede Staffel bietet ihre eigene abgeschlossene Geschichte. Das Prinzip ist unter anderem von American Horror Story und von Fargo bekannt.

Die Unsterblichkeit des Marvel-Heldens wird dabei eines der zentralen Themen, berichtet The Hashtag Show. Je nach Staffel soll Wolverine in verschiedenen Epochen zu sehen sein. Für ein ähnliches Konzept hatte man sich bereits bei X-Men Origins: Wolverine entschieden, wie Filmstarts.de berichtet. Wer für die Rolle von Wolverine selbst bestimmt ist, steht noch nicht fest. Nicht wenige Fans dürften hier natürlich auf Hugh Jackman hoffen.

Im Video: Das sind die neuen Highlights bei Disney+.

Disney+: Die neuesten Hits 2021

Wolverine bei Disney+: Nicht mehr als ein Gerücht

Bisher handelt es sich bei der möglichen Wolverine-Serie für Disney+ um nicht mehr als ein Gerücht. Die Berichte fußen alle auf einer einzigen Quelle, die bislang nicht bestätigt wurde. Bei Marvel oder Disney+ selbst hat man sich zu dem Thema noch nicht geäußert.

Es gilt allerdings nicht als unwahrscheinlich, das neue Marvel-Serien nach dem Erfolg von The Falcon and The Winter Soldier schon in nächster Zeit beim Streaming-Dienst von Disney auftauchen könnten. Möglicherweise macht Wolverine hier auch nur den Anfang und andere Marvel-Helden folgen anschließend mit eigenen Serien. Vielleicht setzt Disney+ ganz wie bei The Mandalorian auf eine besondere Filmtechnik.