Galaxy Tab S6: Bei diesem Tablet geht Samsung keine Kompromisse mehr ein

Simon Stich 4

Nach dem Galaxy Tab S4 und dem Galaxy Tab S5e kommt bald das Galaxy Tab S6: Nun sind erste Infos zu Samsungs neuem Premium-Tablet ans Licht gekommen – und die haben es in sich. Ein starker Prozessor, viel Arbeitsspeicher und eine Dual-Kamera sind da nur der Anfang.

Samsung Galaxy Tab S6: High-End-Tablet in Planung

Vor etwas weniger als einem Jahr hat Samsung das Galaxy Tab S4 auf den Markt gebracht. Im April 2019 kam dann das Galaxy Tab S5e, bei dem es sich um ein Mittelklasse-Tablet mit manchem Premium-Feature handelte. Viele Nutzer fragten sich zu Recht, wann denn nun ein „echtes“ Galaxy Tab S5 erscheinen würde. Jetzt gibt es die Antwort: Es kommt nicht. Stattdessen springt Samsung bei der Versionsnummer gleich etwas nach oben und arbeitet an einem Galaxy Tab S6. Mit einem Release ist schon in den kommenden Monaten zu rechnen.

Jetzt schon hat SamMobile einen exklusiven Blick auf das Tablet werfen dürfen. Demnach wird Samsung bei der Hardware keine Kompromisse eingehen. Das Tablet mit 10,5-Zoll-Display wird über einen schnellen Snapdragon 855 verfügen, dem 6 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen – hier geht Samsung offenbar keine Kompromisse mehr ein. Die beiden Vorgänger mussten noch mit einem älteren Prozessor Vorlieb nehmen, während das Tab S6 Qualcomms aktuellsten High-End-Chip erhält. Bei der internen Kapazität verzichtet der Konzern allem Anschein nach auf eine Variante mit 64 GB und bietet stattdessen gleich zwei größere Versionen an, die über 128 GB beziehungsweise 256 GB Speicher verfügen. Als System kommt Android 9 Pie zum Einsatz.

Ganz wie bei den Vorgängern kommt auch beim Galaxy Tab S6 ein Stylus zum Einsatz. Der S Pen lässt sich offenbar über eine Einkerbung auf der Rückseite des Tablets aufladen, ganz ähnlich wie bei Apples 2018er-Modellen des iPad Pro. Wie es um die Akkuleistung des S Pen und des Tablets selbst bestellt ist, ist noch nicht bekannt.

Samsung Galaxy Tab S5e bei Amazon kaufen*

Samsung Galaxy Tab S6 mit Dual-Kamera

Anders als bei den Vorgängern wird das Galaxy Tab S6 über eine doppelte Kamera auf der Rückseite verfügen. Die maximalen Auflösungen sind aber leider noch nicht bekannt. Es wird spekuliert, dass es sich bei einer Linse um eine Time-of-Flight-Kamera handeln könnte, mit der Tiefeninformationen gesammelt werden. Ob die Knipse im Tablet aber mit modernen Smartphone-Kameras mithalten kann, wird sich erst noch zeigen.

Samsung wird das neue Tablet in den Farben Blau, Grau und Braun in den Verkauf geben. Wann das genau sein wird, ist derzeit noch nicht geklärt. Es wäre gut möglich, dass der Konzern das Galaxy Tab S6 zusammen mit dem Galaxy Note 10 am 7. August 2019 präsentiert. Auch das wurde im August veröffentlicht. Eine Vorstellung im Rahmen der IFA 2019 in Berlin im September wäre auch möglich.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung