Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Gamer empört: Nvidia schaltet wichtige Funktion ab

Gamer empört: Nvidia schaltet wichtige Funktion ab

Gamestream bei der Nvidia Shield wird abgeschaltet. (© IMAGO / NurPhoto)

Nvidia hat angekündigt, den Gamestream der Shield-Box bald abzuschalten. Die beliebte Funktion für das Streamen von Desktop-Games soll durch Steam Link oder GeForce Now ersetzt werden. Viele Shield-Besitzer halten davon aber nichts, wie sich zeigt.

 
Nvidia
Facts 

Nvidia Shield: Gamestream wird abgeschaltet

Nvidia informiert Besitzer einer Shield-Box gerade darüber, dass die Gamestream-Funktion nicht mehr lange zur Verfügung stehen wird. Ab Mitte Februar, so der Plan, soll ein Update für die Nvidia-Shield-Games-App verteilt werden, bei dem dann das Gamestream-Feature abgeschaltet wird. Als alternative Methoden empfiehlt Nvidia entweder auf Steam Link umzusteigen oder sich für ein kostenpflichtiges Abo beim Cloud-Gaming von GeForce Now zu entscheiden.

Anzeige

Das Gamestream-Aus befeuert erneut Gerüchte, nach denen die Shield selbst auf der Abschussliste stehen könnte. Die neueste Variante der Shield Pro kam vor mehr als drei Jahren auf den Markt, mit 16 GB Speicherplatz und 4K-Upscaling. Ob es in Zukunft eine neue Shield geben wird, weiß derzeit nur Nvidia.

Gamestream stellt bei vielen Nutzern der Nvidia Shield bislang eine beliebte Möglichkeit dar, um Spiele von einem Desktop-Rechner über das Netzwerk zu streamen, sofern der PC über eine Nvidia-Grafikkarte verfügt. Entsprechend negativ fallen die Reaktion aus. Bei Reddit meint ein Nutzer, dass Gamestream eine der Hauptfunktionen der Shield sei. Ohne hätte er sich die Box gar nicht erst zugelegt. Ein anderer kündigt an, seine gerade gekaufte Shield Pro ungeöffnet zurückzuschicken (Quelle: Reddit).

Anzeige

Nvidia empfiehlt den Umstieg auf GeForce Now:

GeForce Now – Nvidias Game-Streaming-Service im offiziellen Trailer
GeForce Now – Nvidias Game-Streaming-Service im offiziellen Trailer

Lohnt sich die Nvidia Shield ohne Gamestream?

Mit Gamestream verliert die Nvidia Shield ein wichtiges Merkmal, das bei einigen Nutzern sicher die Frage aufkommen lässt, ob sich die Box ohne überhaupt noch lohnt. Im Grunde handelt es sich bei der Shield dann nur noch um eine Android-TV-Box, die um eine Cloud-Gaming-App erweitert wurde. Das kann auch ein Fire-TV-Stick von Amazon, der sehr viel günstiger zu haben ist.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige