Die virtuelle Vorstellung der neuen Google-Handys Pixel 5 und Pixel 4a 5G steht bevor. Ein paar Tage vorher sind die Handys schon bei einem Online-Händler zu finden – mitsamt Preisen. Damit ist auch das letzte echte Geheimnis rund um die nächste Pixel-Generation gelüftet.

 

Google Pixel 5

Facts 
Google Pixel 5

Google Pixel 5 kostet 629 Euro

Google wird das neue Pixel 5 in Deutschland für 629 Euro anbieten. Kurz vor der offiziellen Präsentation hat der Online-Händler computeruniverse den Preis vor allen anderen bestätigt. Zuvor war man hierzulande von einer Summe von 649 Euro ausgegangen. Es wird letztlich also ein wenig günstiger. Die Farbvarianten des Pixel 5 sind nun ebenfalls aus dem Sack: Es wird eine schwarze und eine grüne Ausführung geben, die beide mit 128 GB internem Speicher und wohl 8 GB RAM bestückt sind.

Google Pixel 4 bei Amazon anschauen

Für die 5G-Version des Pixel 4a, die ebenfalls am 30. September 2020 beim Made-by-Google-Event gezeigt werden soll, muss wie erwartet nicht ganz so tief in die Tasche gegriffen werden. 499 Euro sollen es sein, Ausführungen in Schwarz und Weiß werden hier erwartet. Auch hier beläuft sich die Kapazität des Speichers auf 128 GB, während 6 GB Arbeitsspeicher verbaut sind.

Wann genau die beiden Smartphones in Deutschland in den Verkauf gehen werden, ist noch nicht ganz geklärt. Beim Online-Händler computeruniverse war zwischenzeitlich von „Ende Oktober“ die Rede, mittlerweile steht auf der Produktseite aber ein vorsichtigeres „Liefertermin unbekannt“. Andere Medien wollen sich auf den 15. Oktober als Termin festlegen, was sich bislang allerdings nur auf Gerüchte bezieht.

Was wir vom Vorgänger des Pixel 5 halten, seht ihr hier im Video:

Google Pixel 4 im Hands-On: Alles, was du wissen musst!

Google Pixel 5 mit 120-Hz-Bildschirm

Google wird bei seinem Pixel 5 wohl auf ein Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz setzen. Neben dem 6,67-Zoll-Display soll nur ein Snapdragon 765G verbaut werden, bei der Dual-Kamera auf der Rückseite wird eine maximale Auflösung von 12,2 MP erwartet. Angetrieben wird das Handy vom neuen Android 11 und einem Akku mit 4.000 mAh.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?