Sony hat ein neues und offizielles Foto zur PlayStation 5 veröffentlicht. Dieses Mal wird die Konsole in horizontaler Lage gezeigt und auch wenn das Ganze etwas wackelig aussieht, macht sie eine gute Figur.

 

PlayStation 5

Facts 
PlayStation 5

Überraschend präsentierte Sony letzte Woche im Rahmen des „Future of Gaming“-Events die PlayStation 5 und das Zubehör der Konsole. Dass das Endprodukt nicht so aussieht, wie das unförmige Dev-Kit, war klar, die Form und Größe der PS5 war dennoch überraschend und warf einige Fragen und Ängste auf. Vice President of User Experience Design Matt MacLaurin äußerte sich kürzlich dazu und erklärte, warum sie ist, wie sie ist.

Nun veröffentlichte Sony ein neues Bild der Konsole. Das zeigt die normale sowie die digitale Version der PlayStation 5 und wie es aussieht, kann man sie auch ohne Probleme hinlegen. Auf den ersten Blick sieht das Ganze recht wackelig aus, doch es scheint eine Art Fuß zu geben, der für die nötige Stabilität sorgen wird.

 

Originalbeitrag vom 11. Juni 2020 um 23:31 Uhr:

PlayStation 5: Sony hat überraschend die Konsole vorgestellt, und so sieht sie aus

Seit bekannt gegeben wurde, dass die Next-Gen-Konsole PlayStation 5 in Arbeit ist und Ende des Jahres 2020 erscheint, haben wir uns gefragt, wie die Konsole aussehen wird. Nach zahlreichen Spekulationen wissen wir nun endlich Bescheid.

Fans haben sich bereits seit Monaten auf den Moment gefreut und endlich war es so weit. Im Rahmen des „Future of Gaming“-Events wurde die PlayStation 5 enthüllt. Das Video haben wir unten für euch eingebunden.

Es gab zahlreiche Spekulationen darüber, wie die Konsole aussehen könnte, doch nun wissen wir Bescheid.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Design, Aussehen und Bilder der PlayStation 5: Fan-Designs versus Realität

Eleganz in Weiß

Nachdem im Rahmen des „Future of Gaming“-Events zahlreiche Spiele vorgestellt wurden, auf die sich PS5-Spieler demnächst freuen können, folgte eine Überraschung.

Schon als der DualSense-Controller vor wenigen Monaten vorgestellt wurde, begeisterte er die Fans mit zahlreichen Neuerungen und Anpassungen sowie einem edlen Design. Nun stellte Sony das Gegenstück dazu vor – die Konsole.

Auch in Weiß gehalten und mit blauen Lichtbalken versehen, bildet sie mit dem Controller und weiterem Zubehör eine vollkommene Einheit.

Die Konsole wird in zwei Versionen erscheinen, denn neben der normalen PS5 soll zusätzlich ein digitales Modell erscheinen.

Eigentlich müsstet ihr noch ein paar PS4-Exclusives wie The Last of Us oder Marvel's Spider-Man nachholen? Solange es die PS5 noch nicht zu kaufen gibt, könnt ihr euch die PS4 zu einem recht passablen Preis bei Amazon oder MediaMarkt zulegen.

Wann genau die Konsole erscheint und wie viel sie kosten wird, ist noch nicht bekannt. Doch immerhin kennen wir nun das Aussehen. Was sagt ihr zu dieser Überraschung? Gefällt euch die PlayStation 5?

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?