GTA Online erfreut sich trotz seines Alters bei den Spielern immer noch größter Beliebtheit. Letztlich gab es einen wichtigen Meilenstein in der Spielgeschichte zu feiern, den Rockstar aber anscheinend schlichtweg vergessen hat. Die Spieler zeigen sich entsprechend enttäuscht und machen ihrem Ärger Luft. 

 

GTA 5 - Grand Theft Auto V

Facts 
GTA 5 - Grand Theft Auto V

GTA Online feiert seinen 7. Geburtstag – Rockstar zuckt mit den Schultern

Happy Birthday GTA Online! Der Mehrspielermodus von GTA 5 ist inzwischen 7 Jahre alt – das merkt man dem Spiel auf den Servern jedoch nicht an. Auch nach all den Jahren tummeln sich noch unzählige Spieler in Los Santos, verbreiten Chaos oder gehen einem beinahe geregelten Alltag auf Roleplay-Servern nach.

Viele Spieler hatten erwartet, dass Rockstar es am Ehrentag von GTA Online mal so richtig krachen lassen wird – aber Fehlanzeige! Statt tollen Geschenken oder einem coolen Ingame-Event, startete am 1. Oktober 2020 lediglich die übliche neue Bonus-Woche im Spiel. Keine Luftballons, kein Kuchen, kein Geburtstagsständchen.

GTA 5 (PS4) auf Amazon anschauen

Erinnert sich einer noch an die Ankündigung der Heists in GTA Online? Das waren noch Zeiten ...

GTA Online: Heists-Trailer

Keine Geburtstagparty für GTA Online: Spieler sind enttäuscht

Dass das nicht gut bei den Spielern ankommt, konnte man sich denken. Die machen ihrem Ärger auf Reddit und Twitter Luft und sich gleichzeitig auch über Rockstar lustig:

„Man sollte meinen, dass sie zum 7-jährigen Jubiläum von GTA Online etwas geplant haben, was in Erinnerung bleibt... oder auch nicht.“ – MisterTomServo, Reddit/r/gtaonline

„Die 7. Woche in Folge mit reduzierten Sportklassiker-Autos reicht dir nicht aus?“ – mrangeloff, Reddit/r/gtaonline

GTA Online gibt es zwar allerlei coole Sachen, einige Dinge sind jedoch einfach richtig Panne:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
10 Dinge, die in GTA Online einfach nur nerven

Einige hatten jedoch bereits damit gerechnet, dass Rockstar dem Ehrentag von GTA Online keine weitere Beachtung schenken würde. Schließlich ist auch am Geburtstag vom Hauptspiel GTA 5 nicht viel passiert. Wahrscheinlich hat Rockstar schon genug damit zu tun, GTA 5 noch einmal für die PlayStation 5 zu portieren – da fallen solche Nebensächlichkeiten wie das Jubiläum des eigenen Spiels schon mal unter den Tisch.

Robert Kohlick
Robert Kohlick, GIGA-Experte für Gaming-Hardware, -PCs und -Laptops.

Ist der Artikel hilfreich?