Kommt das Mi Mix 4 doch noch? Xiaomi-Manager macht verwirrende Aussagen

Simon Stich 2

Ein Mi Mix 4 würde nicht erscheinen, hieß es auf dem letzten Event des Herstellers Xiaomi. Doch das letzte Wort scheint noch nicht gesprochen zu sein. Ein Xiaomi-Manager hat nun mit einem Posting erneut für Verwirrung gesorgt – obwohl er genau das vermeiden wollte.

Kommt das Mi Mix 4 doch noch? Xiaomi-Manager macht verwirrende Aussagen
Bildquelle: GIGA - XIaomi Mi Mix 3.

Xiaomi Mi Mix 4: Neue Chance für das Handy?

Wer sich auf ein neues Mi Mix gefreut hatte, der wurde beim letzten Xiaomi-Event etwas enttäuscht zurückgelassen. Zwar wurde ein futuristisches Xiaomi Mi Mix Alpha mit Doppel-Display angekündigt, doch über 2.500 Euro für ein experimentelles Handy hat dann doch nicht jeder Fan mal eben übrig.

Einem eher normal gehaltenen, dafür aber deutlich günstigeren Xiaomi Mi Mix 4 wurde hingegen eine Absage erteilt. Mit einem derartigen Smartphone sei nicht zu rechnen, gab ein Xiaomi-Manager auf Nachfrage bekannt. Jetzt hört sich das aber etwas anders an, wie GSMArena berichtet – wobei eine Bestätigung immer noch aussteht.

Um die Verwirrung rund um ein mögliches Mi Mix 4 aus der Welt zu schaffen, hat sich besagter Xiaomi-Manager nun erneut mit einem Posting im chinesischen Netzwerk Weibo zu Wort gemeldet. Ihm zufolge hätten ihn die Medien falsch verstanden. Dass es kein Xiaomi Mi Mix 4 geben werde, hätte er nie gesagt. Vielmehr sei richtig, dass es beim Event in China kein Mi Mix 4 gab, wovon sich natürlich jeder Zuschauer selbst überzeugen konnte. Auf der anderen Seite möchte er aber auch nicht bestätigen, dass der Konzern an einem solchen Handy arbeitet. Eine klare Ansage sieht sicher anders aus. Ob Fans sich jetzt an diesen Hoffnungsschimmer klammern sollten oder nicht, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Was wir vom aktuellen Modell, dem Xiaomi Mi Mix 3 5G, halten, seht ihr hier im Video:

Xiaomi Mi Mix 3 5G im Hands-On: Das preiswerte 5G-Smartphone.

Xiaomi Mi Mix 3 bei Amazon kaufen *

Xiaomi Mi Mix 3s statt Mi Mix 4?

Aufgrund der erneut unklaren Kommunikation von Xiaomi werden die Gerüchte rund um einen Nachfolger zum Mi Mix 3 nun natürlich weitergehen. Möglich wäre auch, dass statt eines Mi Mix 4 ein Mi Mix 3s auf den Markt kommen könnte. Das Mi Mix 2s kam im Frühjahr 2018 auf den Markt, was auf einen möglichen Release eines Xiaomi Mi Mix 3s genannten Handys im Frühjahr 2020 schließen lassen könnte. Genau weiß das aber nur der Hersteller selbst.

Was Xiaomi sonst noch alles verkauft, seht ihr in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
19 verrückte Produkte von Xiaomi: Dieses Zeug habt ihr noch nie gesehen.

Das Xiaomi Mi Mix Alpha mit 108 MP-Kamera und Snapdragon 855 Plus als Prozessor wird hingegen Ende 2019 offiziell in den Verkauf gegeben, soll aber nur in China und auch nur in einer limitierten Stückzahl auf den Markt kommen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung