Geht man so mit Freunden um? Die Kult-Serie „Friends“ wird erneut von einem Streaming-Anbieter zum nächsten verschoben. Kunden von Amazon Prime Video schauen in die Röhre, denn die Serie ist ab sofort mit allen 10 Staffeln wieder bei Netflix zu finden.

 

Netflix

Facts 

Kult-Serie „Friends“ wieder bei Netflix zu sehen

Für Fans der Sitcom „Friends“ war es im Jahr 2020 sicher nicht einfach. Nach der Hiobsbotschaft, dass „Friends“ nicht mehr bei Netflix zu sehen sein würde, wechselte die Serie zu Amazon Prime Video. Doch auch hier war klar, dass es sich nur um ein kurzes Gastspiel handeln würde. Statt die Rechte für die Ausstrahlung auf mehrere Jahre auszuweiten, wollte Amazon die Serie nur bis Ende 2020 behalten. Die Zukunft war ungewiss – doch das hat sich jetzt geändert.

Wie Netflix offiziell bei Twitter bekannt gab, ist „Friends“ ab sofort und in voller Länge wieder beim Streaming-Dienst angekommen. Fans der Serie können alle 10 Staffeln bei Netflix anschauen. Das Verwirrspiel rund um eine der erfolgreichsten Serien überhaupt hat nun also ein Ende gefunden. Zuvor war darüber spekuliert worden, dass sich Warner die Rechte für „Friends“ zurückholen würde, um die Serie bei HBO Max auszustrahlen. Für deutsche Fans wären das schlechte Nachrichten gewesen, denn der Dienst ist bislang nur in den USA verfügbar.

Das sind die Serien-Highlights bei Netflix im Jahr 2021:

Netflix Serien-Highlights 2021

„Friends“-Special wird ab März 2021 gedreht

Während alle Episoden von „Friends“ nun wieder bei Netflix gelandet sind, dürfte es in diesem Jahr noch ein echtes Schmankerl zusätzlich geben. Geplant ist eine Art Reunion mit der Originalbesetzung. Die Dreharbeiten könnten hier im März 2021 beginnen. Wann das Special mit Matthey Perry, Jennifer Aniston, Courtney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc und David Schimmer dann ausgestrahlt wird, bleibt weiter offen.