Wer das Angebot von Amazon Prime Video schon immer etwas umständlich fand, der sollte einen genaueren Blick auf die neue App WhatsOnPrime werfen, die für Android und iOS kostenfrei verfügbar ist. Der deutsche Anbieter der App hatte zuvor schon mit WhatsOnFlix auf sich aufmerksam gemacht.

 

Amazon Prime

Facts 

WhatsOnPrime: Mehr Übersicht bei Prime Video

Die Macher von WhatsOnFlix haben nun ein Pendant für Amazon Prime Video veröffentlicht. Die kostenlose App steht ab sofort für iPhones und Android-Handys zur Verfügung. Ganz wie bei WhatsOnFlix lautet das Ziel von WhatsOnPrime, für deutlich mehr Übersicht beim Streaming-Anbieter zu sorgen. So lässt sich zum Beispiel auf einen Blick schauen, ob eine Serie oder ein Film bei Prime Video zu sehen ist – doch die App kann noch mehr.

Einer der Vorteile von WhatsOnPrime liegt darin, dass sich das nicht selten ändernde Angebot von Amazon Prime Video übersichtlich dargestellt wird. Welche Filme und Serien neu zur Bibliothek hinzugefügt wurden, lässt sich ebenfalls leicht herausfinden. Hier hat man sich für eine Rangfolge nach IMDb-Bewertung entschieden. So lässt sich auf einen Blick erkennen, wie gut oder wie schlecht ein Film oder eine Serie bei Nutzern ankommt.

Die App gibt darüber hinaus an, wenn Inhalte von Amazon Prime Video entfernt wurden. Hinzu kommt eine Merkliste mitsamt Filteroptionen. Falls die App merkt, dass ein Film oder eine Serie bald verschwinden wird, dann meldet sie sich bei Bedarf. Die Merkliste in der App wird unabhängig von der offiziellen Merkliste von Amazon Prime Video angeboten.

Diese Inhalte gibt es exklusiv bei Amazon Prime Video:

10 Film-Highlights exklusiv auf Amazon Prime

WhatsOnPrime: Premium-Variante für 3,49 Euro

Wer mehr haben möchte als die Basisfunktionen der kostenlosen Variante, der kann sich für eine einmalige Summe von 3,49 Euro für die Premium-Version von WhatsOnPrime entscheiden. Hier gibt es umfangreichere Suchoptionen und zu den einzelnen Filmen und Serien bei Amazon Prime Video werden mehr Informationen dargestellt. Die kostenfreie und kostenpflichtige Variante gibt es sowohl im Play Store als auch im App Store.