Ab heute geht es zurück zu den Kino-Anfängen von Pokémon, denn es ist offizieller Pokémon Day. Mit Netflix könnt ihr das erste Abenteuer von Ash und Pikachu jetzt noch einmal erleben.

Nicht nur in Pokémon GO ist am 27. Februar zum Pokémon Day viel los (alles zur Event-Woche erfahrt ihr weiter unten im Artikel). Auch auf Netflix wird das beliebte Franchise jetzt groß gefeiert.

Vor über 20 Jahren feierte der erste Pokémon-Film Premiere. Die Neuauflage von „Pokémon: Mewtwo schlägt zurück“ trägt den Zusatztitel „Evolution“ und damit ist wahrscheinlich der Stil des Remakes gemeint. Während das Original aus dem Jahr 1998 im klassischen Anime-Zeichenstil entstanden ist, wurde das Remake komplett in CGI rekreiert. Die Geschichte ist jedoch die Gleiche geblieben.

Pokémon: Mewtwo Strikes Back—Evolution | Official Trailer | Netflix.
Ob der neue Stil bei allen gut ankommt, wird sich zeigen. Haltet für das Ende trotzdem ein paar Taschentücher bereit – damals im Kino hat es auf jeden Fall geregnet.

Originalmeldung vom 13. Februar 2020:

Pokémon GO: Update bringt Klon-Pokémon ins Spiel

Die Monsterchen in Pokémon GO erhalten am 25. Februar ein kosmetisches Update in Form von Klon-Pokémon. Diese sollen ab diesem Tag im Laufe des Spiels in verschiedenen Situationen oder an besonderen Orten auftauchen. Wir listen für euch auf, wo welches zu finden sein soll.

Klon-Pokémon werden Teil von Pokémon GO. Dabei handelt es sich um Taschenmonster aus dem ersten Film, in dem Mewtu eine Armee aus Pokémon erschafft und ihnen einen passenden Stempel aufdrückt. Die Szene war recht emotional und blieb vielen im Gedächtnis. Nun kann man sie, in Form von kommenden Klon-Pokémon, erneut erleben. Bisher sind von fünf Stück die Rede, vielleicht kommen noch mehr von den insgesamt 24 Stück hinzu.

Diese Pokémon sollen dabei sein:

  • Klon-Pikachu: Wird eure Fotos von anderen Pokémon fotobomben.
  • Klon-Glurak: In 4-Sterne-Raids zu finden.
  • Klon-Bisaflor: In 4-Sterne-Raids zu finden.
  • Klon-Turtok: In 4-Sterne-Raids zu finden.
  • Gepanzerter Mewtu: In Raids zu finden.

Zusätzlich zum Klon-Event bietet der Pokémon Day weitere Veranstaltungen, die sich über den Februar bis in den März erstrecken. Näheres dazu findet ihr weiter unten im Originalbeitrag.

Originalbeitrag vom 7. Februar 2020 um 19:30 Uhr:

Pokémon GO: Zum Pokémon Day gibt es Klone, Partyhüte und ein Armored-Mewtwo

Zum offiziellen Pokémon-Feiertag gibt es natürlich auch in Pokémon GO ein großes Event. Einige Pokémon kommen mit Partyhüten zur Sause, Mewtwo erscheint in Rüstung und besondere Klone gibt es auch noch.

Das Event zum Pokémon Day am 27. Februar – also der Tag, an dem in Japan 1996 die ersten Videospiele erschienen – geht in Pokémon GO vom 25. Februar bis zum 2. März 2020. Hier ist die Übersicht zum Event-Programm.

  • Pokémon mit Partyhüten: In der Wildnis sind Pikachu und Evoli mit ihren Hüten zu finden. Aus den 7-km-Eiern können Bisasam, Glumanda und Shiggy ebenfalls mit festlichem Kopfschmuck schlüpfen. Alle diese Pokémon können auch als Shinys vorkommen.
  • Armored-Mewtwo: In Raid-Kämpfen der Stufe 5 könnt ihr Amored-Mewtwo treffen. Seine spezielle Lade-Attacke Psychostoß ist im PvE nicht so effektiv, doch im PvP sehr gut einsetzbar.
  • Klon-Pokémon: In Raid-Kämpfen der Stufe 4 könnt ihr auf spezielle Klon-Varianten von Bisaflor, Glurak und Turtok treffen. Ein Klon-Pikachu kann auf euren Fotos während des Events auftauchen, und ihr könnt es dann fangen.
  • Bonus: Zwei Spezialtausche pro Tag
  • Raid-Tag mit Nidorino und Gengar mit Partyhüten: Nur am 1. März zwischen 14 und 17 Uhr könnt ihr Nidorino in Raid-Kämpfen der Stufe 2 finden und Gengar in Raid-Kämpfen der Stufe 4. Beide können ebenfalls als Shinys erscheinen.

Mit Partyhüten sind sie noch süßer: 

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Die 11 süßesten Pokémon aller Zeiten

Während des Events könnt ihr bis fünf kostenlose Raid-Pässe erhalten, wenn ihr die Fotoscheiben von Arenen dreht. Ihr dürft davon aber immer nur einen im Beutel haben, außerdem verfallen sie nach dem Event. Das Klon-Thema gibt es anlässlich des Netflix-Starts des Films „Pokémon: Mewtu schlägt zurück – Evolution“ am 27. Februar. Der Film ist ein 3D-Remake des allerersten Pokémon-Films von 1998. Bei uns ist der damals 2000 in den Kinos erschienen. Hach, die gute, alte Zeit!