Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Streaming und TV
  4. Netflix kalt erwischt: Zwangsstopp für Stranger Things und Co.

Netflix kalt erwischt: Zwangsstopp für Stranger Things und Co.

Nicht nur die finale Staffel von Stranger Things verzögert sich. (© IMAGO / Everett Collection)

Millionen von Fans warten weltweit auf die fünfte und finale Staffel einer der beliebtesten Netflix-Serien. Doch für „Stranger Things“ und viele weitere Produktionen kommt es nun zum Zwangsstopp. Was steckt dahinter und bei welchen Serien und Filmen müsst ihr euch jetzt auf längere Wartezeiten einstellen?

Nichts geht mehr in Hollywood. Nachdem die Drehbuchautoren bereits seit Mai für bessere Arbeitsbedingungen streiken, gesellten sich zum nunmehr gemeinsamen Arbeitskampf zuletzt auch noch die Schauspieler hinzu.

Anzeige

Druck auf Netflix und Co: Nicht nur „Stranger Things“ vom Stopp betroffen

Damit kommt die Film- und Serienproduktion quasi zum Erliegen. Doch was bedeutet das konkret, welche Serien und Filme sind betroffen? Für „Stranger Things“ von Netflix kam der vorläufige Stopp bereits im Mai. Die Dreharbeiten waren noch gar nicht im Gange, da machte der Autorenstreik dem Streaming-Dienst schon einen Strich durch die Rechnung. Am Drehbuch wird nämlich seitdem nicht mehr weitergearbeitet.

Auf die Antworten müssen wir nun noch länger warten:

„Stranger Things“: 6 Fragen, die Staffel 5 beantworten muss
„Stranger Things“: 6 Fragen, die Staffel 5 beantworten muss Abonniere uns
auf YouTube

Für andere Produktionen wie beispielsweise „Deadpool 3“ von Marvel beziehungsweise Disney kam das vorläufige Aus inmitten der ersten Filmaufnahmen. Aktuell ist noch nicht absehbar, wann die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Anzeige

Bei diesen Serien und Filmen wurden die Arbeiten eingestellt

Eiskalt erwischt wurden alle Filmstudios und Streaming-Dienste. Entsprechend wird es in den nächsten Monaten zu Verspätungen bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+ und Co. kommen. Folgend eine Übersicht über die derzeitigen Produktionsstopps (Quelle: Moviepilot).

Anzeige

Serien:

  • Stranger Things Season 5
  • The Last of Us Staffel 2
  • The Penguin
  • Cobra Kai Staffel 6
  • Daredevil: Born Again
  • Abbott Elementary Staffel 3
  • Big Mouth Season 8
  • Evil Staffel 4
  • Hacks Staffel 3
  • A Knight of the Seven Kingdoms: The Hedge Knight
  • Yellowjackets Staffel 3
  • Severance Staffel 2
  • The Mandalorian Staffel 4
  • Star Trek: Strange New Worlds Staffel 3
  • Blade Runner 2099
  • Emily in Paris Staffel 4
  • Zero Day Interview with the Vampire Staffel 2
  • Sandman Staffel 2
  • Silo Staffel 2

Filme:

  • Blade
  • Thunderbolts
  • Mission: Impossible 8
  • Gladiator 2
  • Deadpool 3
  • Mortal Kombat 2
  • Wicked
  • Beetlejuice 2
  • Lilo & Stitch
  • Venom 3
  • Juror No. 2

Auch wenn der Streik der Autoren und Schauspieler mit etwas Glück noch in diesem Jahr beendet werden kann, die Auswirkungen werden wir bis spät ins Jahr 2024 hinein zu spüren bekommen.

Anzeige