Die Gerüchte um eine neue Nintendo-Konsole häufen sich seit Monaten. Jetzt ist ein Leak aufgetaucht, der allen potenziellen Vorbestellern Hoffnung macht.

 

Nintendo Switch

Facts 
Nintendo Switch

Auf die neue Nintendo-Konsole freuen sich Fans. Leider hält sich Nintendo bisher bedeckt, was genaue Release-Daten und technische Ausstattung der Konsole angeht. Ein aktueller Leak lässt nun auf einen genaueren Ankündigungszeitraum hoffen, der näher ist als ihr denkt.

Wann sehen wir endlich die Nintendo Switch Pro?

Die Switch Pro könnte einiges besser machen, als ihre Vorgänger. So könnten sich Besitzer in Zukunft über eine Handheld-Konsole mit OLED-Display und neuem Dock freuen. Leider handelt es sich bei diesen Informationen bisher nur um Gerüchte. Einzig der Release-Monat der Konsole wurde schon in einem Insiderbericht eingegrenzt.

So soll die neue Switch im September 2021 ihren Verkaufsstart feiern. Trotzdem sind das Design und die genauen Funktionen der Switch Pro noch nicht von Nintendo bestätigt worden.

Nintendo eShop Card | 25 EUR Guthaben | Download Code

Nintendo eShop Card | 25 EUR Guthaben | Download Code

Wann könnt ihr die neue Switch vorbestellen? 

Seitens Nintendo gab es dazu noch keine Stellungnahme. Allerdings gibt der bekannte Leak-Account Centro LEAKS via Twitter bekannt, dass diverse Stores die Switch Pro ab dem 4. Juni in ihren Systemen gelistet haben:

„Wir haben einen Screenshot aus dem internen System einer großen Ladenkette erhalten und verifiziert, der zeigt, dass ein neuer Switch-Hardware-bezogener Listeneintrag am 4. Juni live gehen wird.“

Ob ihr die Switch Pro aber tatsächlich schon ab dieser Woche vorbestellen könnt, bleibt fraglich. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird der Vorverkauf der neuen Konsole erst starten, wenn sie von Nintendo offiziell vorgestellt wurde. Somit könnte es sich bei dem System-Eintrag genauso gut um einen Platzhalter handeln.

Bisher hielten es viele Fans für wahrscheinlich, dass Nintendo seine neue Konsole auf der E3 vorstellen würde. Diese soll vom 12. bis 15 Juni stattfinden. Allerdings gab es mittlerweile eine Reihe an Leaks, die gegen diese Theorie sprechen.

Besonders die Informationen von Centro LEAKS lassen vermuten, dass Nintendo die Switch Pro in den nächsten Tagen anteasert und für die E3 dann eine detaillierte Vorstellung plant. Es bleibt also spannend. Wenn es neue Informationen zu diesem Thema gibt, halten wir euch auf dem Laufenden.