o2 hat eine neue Aktion angekündigt, bei der viele Free-Tarife künftig dauerhaft günstiger zu haben sein werden. Telefónica stellt sich einen Rabatt von satten 10 Euro pro Monat vor – doch von dem Angebot werden nicht alle Kunden profitieren, sondern nur eine ausgewählte Gruppe.

o2: Handytarife für Senioren werden günstiger

Telefónica hat die Generation 60+ als neue Zielgruppe entdeckt. Um auch die ältere Kundschaft von den eigenen Mobilfunktarifen zu überzeugen, gibt es bald schon einen sehenswerten Rabatt bei vielen Free-Tarifen. Gleich 10 Euro im Monat sollen Senioren weniger bezahlen als jüngere Kunden. Die Aktion soll ab dem 1. September 2020 starten und sich auf die gesamte Laufzeit der Verträge beziehen. o2 Free S Boost wird hier als Einsteigertarif beworben, doch auch umfangreichere Angebote sind im Preis reduziert.

Zu den Angeboten von o2 Free

Sollten sich Kunden der Generation 60+ für o2 Free S Boost mit 6 GB LTE-Volumen entscheiden, dann fallen monatlich nicht mehr 24,99 Euro, sondern entsprechend nur noch 14,99 Euro an. Durch die gesunkene Mehrwertsteuer bis zum Ende des Jahres wird es sogar noch günstiger. Da nur noch 16 Prozent Mehrwertsteuer anfallen, liegt der monatliche Betrag zwischenzeitlich bei 14,61 Euro. Wie bei anderen Free-Tarifen besteht eine Mindestlaufzeit von zwei Jahren, Telefonie- und SMS-Flatrate sind inbegriffen, ebenso wie EU-Roaming.

Deutlich mehr LTE-Volumen erhalte Senioren beim Tarif o2 Free M, hier stehen 20 GB im Monat zur Verfügung. Statt 29,99 Euro fallen 19,99 Euro im Monat an (19,49 Euro bis zum Ende des Jahres). Eine Verdopplung des Volumens auf 40 GB steht für 24,99 Euro (24,36 Euro) zur Verfügung.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um den Handyvertrag zu kündigen?

Warum du jetzt deinen Handyvertrag kündigen solltest – TECH.tipp

o2: Optionales Handy für Senioren

Neben Mobilfunktarifen für die ältere Kundschaft bietet o2 auch Smartphones an, die speziell für Senioren konzipiert wurde. Darunter fällt zum Beispiel das Emporia Smart 3, das für 6,50 Euro im Monat zusätzlich erstanden werden kann, nachdem eine Einmalzahlung über 36,99 Euro geleistet wurde.

Günstiger ist das Klapp-Smartphone Emporia TouchSmart zu bekommen. Hier beträgt die einmalige Zuzahlung zwar 39,41 Euro, dafür fallen während der Vertragslaufzeit aber nur 2,50 Euro im Monat an.

Simon Stich
Simon Stich, GIGA-Experte für Smartphones, Mobilfunk und die Gerüchteküche.

Ist der Artikel hilfreich?