OnePlus 7T (Pro): Termin zur Vorstellung und Details zum Smartphone geleakt

Simon Stich

Zum OnePlus 7T (Pro) sind schon einige Details zum Design und zur Hardware bekannt. Nun gibt ein neuer Leak weitere Einblicke in das, was der Hersteller mit beiden Handys vorhat. Auch der Vorstellungs- und Release-Termin soll nun feststehen.

OnePlus 7T (Pro): Termin zur Vorstellung und Details zum Smartphone geleakt
Bildquelle: GIGA.

OnePlus 7T (Pro): Vorstellung am 10. Oktober?

Wann wird das OnePlus 7T (Pro) offiziell vorgestellt? Neue Hinweise weisen stark darauf hin, dass der Nachfolger des OnePlus 7 (Pro) am 10. Oktober 2019 präsentiert wird. In den Handel sollen die beiden Handy dann fünf Tage später kommen, am 15. Oktober 2019.

Ob OnePlus den Termin zur Vorstellung eventuell um ein paar Tage nach vorne verlegt hat, um der nächsten Pixel-Generation von Google aus dem Weg zu gehen, weiß wohl nur der Hersteller selbst.

Die Infos zu den beiden Terminen stammen vom bekannten Leaker OnLeaks, der diese in Zusammenarbeit mit Compareraja veröffentlicht hat. Dort sind viele Details zum OnePlus 7T und der Pro-Variante zu lesen – wobei hier einige Infos bereits vorab klar waren.

Ein erstes Render-Video zum OnePlus 7T zeigt das Handy von allen Seiten:

OnePlus 7 Pro bei Amazon kaufen *

OnePlus 7T Pro: Kamera mit Dreifach-Zoom

Dem neuen Bericht zufolge wird das OnePlus 7T Pro über ein Triple-Kamera-Setup auf der Rückseite verfügen. Die Hauptkamera soll Fotos mit bis zu 48 MP ermöglichen und über eine optische Bildstabilisierung verfügen. Einen Dreifach-Zoom gibt es bei der zweiten Linse (Telefoto, 8 MP). Hinzu kommt wohl noch ein Ultraweitwinkel, der ein Sichtfeld von 120 Grad ermöglichen soll.

Android 10 auf Basis von OxygenOS ist vorinstalliert und wird wohl von einem Snapdragon 855 Plus angetrieben, dem 8 GB RAM und 256 GB ROM zur Seite stehen. Der Akku leistet angeblich 4.085 mAh und verfügt über einen Schnelllademodus.

OnePlus 7 Pro bei Amazon kaufen *

OnePlus 7T nur geringfügig schwächer

Die Unterschiede zwischen dem Standardmodell und der Pro-Ausführung sind zwar definitiv vorhanden, halten sich insgesamt gesehen aber doch in Grenzen. Der Akku bietet mit 3.800 mAh etwas weniger Power und die Telefoto-Linse verfügt nur über einen zweifachen optischen Zoom. Das Display kommt mit einer Diagonale von 6,55 Zoll auf die gleiche Größe, löst mit 2.400 x 1.080 Pixel aber geringer auf. Beim Festspeicher soll es zusätzlich noch eine Variante mit 128 GB geben.

Mehr zum OnePlus 7T gibt es hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
9 Bilder
OnePlus 7T von allen Seiten: So soll das Top-Handy aussehen.

Zu den möglichen Preisen für das OnePlus 7T (Pro) gibt es derzeit noch keine Infos. Das aktuelle OnePlus 7 Pro gibt es derzeit – gestartet war es bei 759 Euro –, während das Standardmodell zu haben ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung