Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. OnePlus bleibt stur: Beim Netzstecker geht der Handy-Hersteller eigene Wege

OnePlus bleibt stur: Beim Netzstecker geht der Handy-Hersteller eigene Wege

In wenigen Wochen wird die Vorstellung des OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro erwartet. Zu beiden Smartphones sind jetzt erfreuliche Informationen über die Akkukapazität ans Licht gekommen. Im Vergleich zur Konkurrenz kann der China-Hersteller beim Thema Netzstecker mit einem kleinen, aber entscheidenden Unterschied punkten.

 
OnePlus
Facts 

Apple ist der Trendsetter in der Mobilfunkwelt. Gehen die Kalifornier einen Weg, folgen in der Regel die Wettbewerber. Zuletzt war das beim Wegfall des Netzsteckers zu sehen: Nachdem bekannt wurde, dass die iPhone-12-Generation aus Umweltgründen darauf verzichtet, machte sich Samsung zunächst über den Schritt lustig – nur um anschließend nachzuziehen. OnePlus wird den beiden Branchengrößen aber nicht folgen.

Anzeige

OnePlus 9 (Pro): Netzstecker im Lieferumfang und 4.500-mAh-Akku

Laut Insider Max Jambor auf Twitter werden sowohl das OnePlus 9 als auch die Pro-Version einen Netzstecker im Lieferumfang enthalten. Für potenzielle Käufer sind das erfreuliche Nachrichten: Falls sie keinen passenden Netzstecker besitzen, müssen sie nicht zusätzliches Geld in die Hand nehmen, was den Preis des OnePlus 9 oder OnePlus 9 Pro unterm Strich in die Höhe treiben würde.

Beide Smartphones sollen dem Insider zufolge außerdem eine Akkukapazität von 4.500 mAh besitzen. Im Vergleich zum Vorgänger wäre das beim OnePlus 9 ein Plus von ordentlichen 200 mAh, während das Pro ein leichtes Minus hinnehmen muss: 4.510 mAh leistet das OnePlus 8 Pro. Bereits im Vorfeld war bekanntgeworden, dass zumindest das OnePlus 9 Pro drahtloses Schnellladen mit 45 Watt unterstützt.

Anzeige

Ein Rückblick auf die OnePlus-Geschichte:

OnePlus – Die Smartphones im Überblick
OnePlus – Die Smartphones im Überblick Abonniere uns
auf YouTube

OnePlus nimmt Kamera in den Fokus

Die Vorstellung der neuen OnePlus-Smartphones wird im März erwartet. Bei der nominell neunten Generation soll sich der chinesische Hersteller jüngeren Berichten zufolge besonders um die Kamera kümmern wollen. Von einer Kooperation mit den Kamera-Experten von Hasselblad ist die Rede. Informationen zum Preis des OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro liegen jedoch noch nicht vor.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige