Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Pikmin 3: Nintendo verlangt 60 Euro für 7 Jahre altes Spiel

Pikmin 3: Nintendo verlangt 60 Euro für 7 Jahre altes Spiel


Anzeige

Pikmin 3 erscheint am 30. Oktober für die Switch. Für die Deluxe-Edition verlangt Nintendo jedoch erneut den Vollpreis.

Die kleinen Pikmin entdecken die Nintendo Switch für sich.
Die kleinen Pikmin entdecken die Nintendo Switch für sich.

Der dritte Teil der beliebten Pikmin-Reihe erscheint am 30. Oktober für die Nintendo Switch. Das Strategiespiel, das sein Debüt im Jahr 2013 auf der Wii U feierte, bekommt zudem einige neue Inhalte spendiert.

Anzeige

Eine Pressemitteilung verrät, dass es zusätzliche Schwierigkeitsgrade und neue Missionen geben wird. Zusätzlich erwarten euch weitere kooperative Spielmodi und ein Prolog- und Epilog-Kapitel mit den Helden Olimar und Louie.

Die für das Spiel benötigte Switch könnt ihr für 319,73 Euro auf Amazon kaufen. Bei MediaMarkt findet ihr die Nintendo-Konsole für 321,67 Euro. (Preise und Verfügbarkeit zum Zeitpunkt des Entstehens dieser Meldung).

Pikmin 3 Deluxe erscheint am 30. Oktober für die Switch

Die abenteuerlichen Erkundungsmissionen haben jedoch ihren Preis. Obwohl Pikmin 3 bereits sieben Jahre alt ist, verlangt Nintendo erneut 60 Euro für das Spiel. Die mit 25 Euro deutlich billigere Wii U-Version wurde aus dem eShop entfernt.

Anzeige

Es ist nicht das erste Mal, dass Nintendo ein Wii U-Spiel zum Vollpreis auf die Switch bringt. Auch Donkey Kong Country: Tropical Freeze ist nur noch für 60 Euro auf der Switch erhältlich.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Eine Deluxe-Edition von Pikmin 3 erscheint für die Nintendo Switch. Gleichzeitig wird die deutlich billigere Version für die Wii U aus dem eShop entfernt. Würdet ihr für die neuen Inhalte erneut 60 Euro ausgeben? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Anzeige

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige