Pokémon Schwert und Schild: Der Pokéball Plus soll erneut zum Einsatz kommen – neues Patent aufgetaucht

Daniel Nawrat

Pokémon Schwert und Schild sind aktuell in aller Munde. Gadgets wie der Pokéball Plus sind jedoch wieder schnell in Vergessenheit geraten. Das möchte Nintendo wohl ändern, denn neue Patente deuten auf eine verbesserte des Pokéball Plus hin.

Ein ganzes Jahr ist der Release von Pokémon, Let’s Go Pikachu & Let’s Go Evoli und dem damals erstmals vorgestellten Pokéball Plus her. Ein Gadget, das es den Spielern erlauben soll, sich wie ein waschechter Pokémon-Trainer zu fühlen. Nebenbei fungiert er außerdem als Controller-Ersatz und ebenso ermöglicht er es euch, das legendäre Pokémon Mew zu fangen.

Leider ist dies ausschließlich mit besagtem Pokéball Plus möglich, sehr zum Ärgernis vieler Fans. Übrigens könnt ihr Mew auf diese Weise auch in Pokémon Schwert & Schild freischalten. Wie genau ihr euch Mew und alle anderen legendären Taschenmonster schnappt verraten wir euch in unserem entsprechenden Guide.

Pokéball Plus bei Amazon bestellen*

Neuer Pokéball Plus?

Glaubt man den Aussagen von Japanese Nintendo sind nun neue Patente aufgetaucht, die auf eine verbesserte Version des aktuellen Pokéball Plus hindeuten. Die neue Version soll durch entsprechende interne Anpassungen mehr Freiheit beim Spielen und eine verbesserte Lichtemission bieten. Könnte das nun bedeuten, dass er auch seinen Weg in Pokémon Schwert & Schild findet? Aufgrund der enormen Beliebtheit des Spiels kann es durchaus sein, dass Nintendo hier großes Potenzial für ihr Gadget sieht.

Schnappt sie euch alle! Hier findet ihr sämtliche Taschenmonster, die ihr fangen könnt:

Bilderstrecke starten(61 Bilder)
Pokémon Schwert & Schild: Fundorte aller Pokémon im Spiel

Was denkt ihr? Denkt ihr, dass Nintendo einen neuen Versuch mit dem Pokéball Plus wagen wird? Würdet ihr euch das Gadget für Pokémon Schwert und Schild holen oder findet ihr es eher unnötig? Schreibt eure Meinung dazu doch einfach unten in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung