Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. PS Plus: Sonys Abo-Service beschert Mega-Flop unverhofftes Comeback

PS Plus: Sonys Abo-Service beschert Mega-Flop unverhofftes Comeback

PS Plus: Gefloppter Open-World-Shooter feiert Comeback. (© Deep Silver)

Für viele Gamer zählte Saints Row 2022 zu den größten Enttäuschungen des Jahres. Ein Jahr nach dem Release landete der Open-World-Shooter dann kostenlos im PS-Plus-Abo und konnte damit seine Spielerzahl auf einen Schlag um ein Vielfaches erhöhen.

Zu seinen besten Zeiten war das Saints-Row-Franchise eine noch überdrehtere Alternative zu GTA – die Spiele haben euch eine Open World geboten, in der ihr zum Gangster-Boss aufsteigen und mit der Zeit immer skurrilere Missionen absolvieren konntet. Der 2022er-Reboot konnte an die Hochzeiten der Reihe aber nicht anknüpfen und wurde sowohl von Kritikern als auch von Spielern in der Luft zerrissen. Nun hat das Flop-Spiel aber dank PS Plus mit einem Jahr Verspätung trotzdem ein großes Publikum erreicht.

Anzeige

Saints Row: PS Plus verhilft zu starken Spielerzahlen

Im September konntet ihr euch Saints Row gratis in eurem PS-Plus-Abo schnappen – und offensichtlich haben viele Gamer bei diesem Angebot zugeschlagen, denn im gleichen Monat konnte das Open-World-Spiel in der Liste der meistgespielten Games auf der PlayStation-Plattform ordentlich nach oben klettern. Wie Industrie-Experte Mat Piscatella auf Twitter postet, hatte Saints Row die viertmeisten Spieler im gesamten September. Im August war es dagegen noch unter ferner liefen auf Platz 93 versauert.

Ob der plötzliche Höhenflug das Spiel in der Community auch längerfristig rehabilitieren kann, muss sich allerdings erst noch zeigen. Momentan steht Saints Row auf Metacritic immer noch bei einer unrühmlichen Kritikerwertung von 61 und einer noch schlechteren User-Wertung von 3.0. (Quelle: Metacritic)

Anzeige

Meistgespielt auf der PlayStation: Battle-Royale-Shooter steht ganz oben

Während der vierte Platz in der Spieler-Rangliste für den viel kritisierten Saints-Row-Reboot mehr als respektabel ist, reicht es nicht ganz für das Treppchen. Auf Platz 1 und 2 standen mit Fortnite und Call of Duty: Modern Warfare 2 zwei Multiplayer-Shooter-Giganten. Auf Rang 3 dagegen landete GTA 5 – der ewige Rivale des Saints-Row-Franchises hatte also auch im September die Nase vorn.

Anzeige

Schaut euch hier den Gameplay-Trailer zum Saints-Row-Reboot an:

SAINTS ROW – Game Awards Gameplay Trailer
SAINTS ROW – Game Awards Gameplay Trailer

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige