Voraussichtlich noch dieses Jahr erscheinen zwei Next-Gen-Konsolen und Microsoft sowie Sony buhlen um die Käufer. Bei vielen ist die Entscheidung für eine Konsole vermutlich schon gefallen, doch nach welchen Kriterien wurde entschieden? Eine groß ausgelegte Umfrage beantwortet diese Frage.

 

Xbox Series X

Facts 
Xbox Series X

Mit der Xbox Series X und der PlayStation 5 erscheinen vermutlich noch in diesem Jahr die neuesten Konsolen der Unternehmen. Zu beiden Exemplaren wurden einzelne Informationen gestreut, doch noch immer sind wichtige Punkte nicht ganz klar – so zum Beispiel der genaue Release-Termin und wie viel die Geräte kosten werden.

Laut einem Insider können es beide Konsolen mit einem Gaming-PC aufnehmen und beide Unternehmen werben mit einer großen Verbesserung zum Vorgängermodell. Doch welche Punkte sind am Ende den Käufern wirklich wichtig? Mortal Kombat 11 Director Ed Boon hat eine Umfrage gemacht und über 50.000 Antworten von Gamern aus aller Welt gesammelt. Vier Punkte standen zur Auswahl und zwei Ergebnisse stechen besonders hervor.

Bilderstrecke starten(22 Bilder)
Xbox Series X: Launch-Spiele – Alle Titel, die ihr zum Start der XSX spielen könnt

Das ist den Käufern wichtig

Aus der Neugier heraus erstellte Ed Boon eine groß angelegte Umfrage auf Twitter und fragte Gamer, was ihnen beim Kauf einer Konsole besonders wichtig ist. Vier Punkte standen dafür zur Auswahl:

  • Abwärtskompatibilität
  • Erschwinglicher Preis
  • Bessere Grafik
  • Exklusive Spiele

Über 50.000 Gamer haben abgestimmt. Anhand der Prozentzahlen ist gut zu erkennen, dass besonders der Preis eine Rolle spielt, doch auch die Abwärtskompatibilität scheint den Spielern wichtig zu sein. Über die Preisgestaltung ist sich Sony noch nicht sicher und gibt an, dass sowohl der Preis als auch der Zeitpunkt der Veröffentlichung vom Konkurrenten Microsoft abhängen. Zudem macht den Unternehmen derzeit der Coronavirus Probleme, denn dieser führte zu Schließungen einiger Fabriken. Der geplante Release sei laut Sony aber kein Problem.

Boon hätte bei der Umfrage mit deutlich mehr Stimmen für exklusive Spiele gerechnet. Hier zeigt sich vor allem Microsoft sehr selbstbewusst, denn laut dem Unternehmen soll die Xbox Series X zusammen mit tausenden Spielen erscheinen. Sony setze bisher auf weniger Spiele.

Letztendlich müssen sich die Fans noch ein wenig gedulden, bis weitere Informationen zu beiden Konsolen folgen. Welchen Punkt hättet ihr  gewählt und warum? Schreibt es uns sehr gerne in die Kommentare.