Zwar wäre der Wilde Westen in Red Dead Online ohne ein paar Schurken echt langweilig, doch Griefer gehen den meisten Spielern gehörig auf den Nerven, da sie absichtlich anderen das Spiel versauen wollen.

 

Red Dead Redemption 2

Facts 
Red Dead Redemption 2

Es gibt sie in vielen Multiplayer-Spielen, die Griefer. So werden Spieler genannt, die absichtlich anderen den Spaß am Spiel nehmen wollen, dabei aber nicht durch Cheaten die Regeln des Spiels zu brechen. Natürlich gibt es sie auch in Red Dead Online, häufig versuchen sie, Spielern die Jagdbeute wegzunehmen oder bei einer Mission zu stören.

Die Spieler in Red Dean Online sind aber nicht wehrlos. Entweder drehen sie den Spieß um und erledigen den Griefer selbst oder das Spiel zeigt dem Störenfried, was Karma bedeutet. Manchmal sind die Griefer aber auch einfach zu dumm.

Red Dead Online in 2020: Ein Muss?
Red Dead Redemption 2 (PS4)

Red Dead Redemption 2 (PS4)

Das Spiel mit dem Feuer

Im ersten Beispiel versucht ein Griefer die Spieler mit seinen Moltovs von einem startenden Event abzuhalten. Der Uploader des Clips holt ihn als Warnung mit dem Lasso vom Pferd, lässt ihn aber den in Ruhe. Doch dann bewirft der Griefer den Spieler mit einem weiteren Molotov. Der Held dieser Geschichte wirft erneut sein Lasso und zieht den Griefer durch die Flammen, die er selbst verursacht hat. Die Kirsche auf dem Eisbecher der Genugtuung ist im Kill-Feed zu sehen, der Griefer hat sich quasi selbst getötet.

Karma hat scharfe Zähne

Dieser Spieler wird beim Jagen von einem Griefer überfallen. Als er versucht zu verschwinden, steigt der Übeltäter ab, um ihn vom Pferd zu schießen, doch das Spiel macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Ein Alligator schnappt sich die Griefer, hoffentlich war ihm diese Peinlichkeit eine Lehre.

Dynamitfischen

Der letzte Griefer zählt zu den Vollidioten. Er versucht einen Spieler bei einer Mission zu stören, bei der dieser ein seltenes Tier beschützen muss. Mit Dynamit wirft in das Wasser vor dem Kanu des Spielers. Dieser wartet, bis der Griefer vor ihm ist und schiebt ihn dann vorwärts. Mit einem Knall geht eine Stange Dynamit genau unter dem Griefer hoch und tötet ihn. Die Musik in dem Clip passt übrigens perfekt zum Geschehen.

Die Reddit-Nutzer feiern alle drei Clips und freuen sich, das die Griefer bekamen, was sie verdienen. Leider haben nicht alle Spieler so viel Glück und müssen sich öfter mit den Spaßbremsen befassen. Diese Clips verschaffen wenigstens ein wenig Genugtuung.

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?