Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Riesiger Steam-Hype: Charmante Bausimulation steckt alle in die Tasche

Riesiger Steam-Hype: Charmante Bausimulation steckt alle in die Tasche

Eine charmante Simulation lässt die Steam-Community schwärmen. (© Pounce Light)
Anzeige

Das nächste Steam Next Fest steht schon in den Startlöchern und eine Burgen-Bausimulation zieht bereits jetzt alle Augen auf sich: Tiny Glade findet sich mittlerweile auf über 800.000 Wunschlisten wieder.

Black Myth: Wukong, Stalker: Heart of Chornobyl und Frostpunk 2: Die Steam-Community hat so manches namhaftes Spiel, auf das sie sich freuen kann. Zu den gehypten Spielen auf der PC-Plattform darf sich mittlerweile aber auch die charmante Bausimulation Tiny Glade zählen. Das Indie-Spiel von dem Entwicklerstudio Pounce Light sorgt bereits jetzt für jede Menge Vorfreude, dabei steht der große Auftritt beim Steam Next Fest noch aus.

Anzeige

Steam: Mittelalter-Simulation begeistert schon vor Release

Seit der ersten Ankündigung bei der Future Games Show im August 2023 hat Tiny Glade mit seiner hübschen Grafik und seinem simplen, aber bezaubernden Gameplay-Konzept immer mehr Gamer von sich überzeugt. Die entspannte Simulation, in der ihr völlig frei Burgen und andere mittelalterliche Gebäude errichten könnt, ohne euch mit Ressourcenmanagement oder Kampfmechaniken herumschlagen zu müssen, hat ganz offensichtlich einen Nerv getroffen.

Laut einem Entwickler-Post auf X/Twitter hat das Spiel Ende Mai 2024 die Grenze von 800.000 Wunschlisten auf Steam geknackt (Quelle: Pounce Light via X/Twitter).

Anzeige

Schaut euch hier den Trailer für Tiny Glade an:

Tiny Glade: Announcement Trailer

Dabei sollte der große Auftritt von Tiny Glade eigentlich erst noch folgen – das Spiel wird auf dem nächsten Steam Next Fest vom 10. bis zum 17. Juni 2024 mit am Start sein. Aufgrund der großen Beliebtheit wird die niedliche Simulation dort aber wohl bereits als echter Publikumsmagnet ins Rennen gehen.

Anzeige

Diese Tatsache ist auch anderen Entwicklern wie Tom Francis nicht entgangen, der das Cozy Game als Gigant beschreibt, der alle anderen Next-Fest-Spiele in seinen Schatten stellt. Allerdings gibt Francis auch unumwunden zu, dass Tiny Glade ziemlich gut aussieht.

Tiny Glade: Gratis-Demo auf Steam verfügbar

Auf Steam könnt ihr euch Tiny Glade momentan wie so viele andere auch auf eure Wunschliste setzen – der Release ist für das dritte Quartal 2024 geplant. Falls ihr nicht so lange warten wollt, könnt ihr in der Zwischenzeit auf Steam bereits eine Demo herunterladen (auf Steam ansehen). Beim Steam Next Fest werdet ihr dann unter anderem einen Live-Stream sowie Antworten auf oft gestellte Fragen geboten bekommen.

Tiny Glade

Tiny Glade

Pounce Light

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch 17 Gratis-Highlights, die ihr auf Steam ausprobieren solltet:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige