Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Überraschender Release auf Steam: Fans feiern ultrarealistischen Shooter

Überraschender Release auf Steam: Fans feiern ultrarealistischen Shooter

Bodycam: Steam-Shooter mit Bombast-Grafik bekommt überraschenden Release. (© Reissad Studio)
Anzeige

Seit dem ersten Trailer ist der Hype um den Shooter Bodycam dank der hyperrealistischen Grafik und dem taktischen Gameplay immens. Nun überraschen die Entwickler mit dem Steam-Release – das Spiel soll noch diese Woche erscheinen.

Mithilfe der Unreal Engine 5 will Reissad Studio ein revolutionäres Spiel-Erlebnis schaffen: Das Team, das gerade einmal aus zwei Entwicklern besteht, präsentiert mit Bodycam einen Team-Shooter, bei dem euch fotorealistische Grafik und eine überaus detaillierte sowie zerstörbare Umwelt erwartet. Nun steht der Early-Access-Release auf Steam für das Spiel fest – es geht schon am 7. Juni 2024 los.

Anzeige

Bodycam: Grafik-Kracher startet auf Steam in den Early Access

In Bodycam übernehmt ihr die Rolle eines Mitglieds eines Sondereinsatzkommandos und tretet mit eurem Team gegen andere Spieler an. Eure Ausrüstung, Taktik, Bewegungen und Reaktionen müssen stimmen, damit ihr eine Chance habt. Zu Beginn werden euch in dem ultrarealistischen Shooter drei Modi zur Auswahl stehen – Deathmatch, Team Deathmatch und Body Bomb. Eine Singleplayer-Kampagne steht zum aktuellen Zeitpunkt nicht zur Debatte.

Auf Steam könnt ihr euch Bodycam momentan noch auf eure Wunschliste setzen – ab dem 7. Juni wird das Spiel dann im Early Access verfügbar sein. Wie viel es kosten soll, ist aktuell noch nicht bekannt (auf Steam ansehen).

Anzeige

Schaut euch hier den Trailer für den Early-Access-Release von Bodycam an:

Bodycam: Early Access Release Release Date Announcement

Auf YouTube feiern Fans den Trailer jedenfalls jetzt schon – sie loben die fantastische Grafik und die schnörkellose Action. Für viele Kommentatoren startet der Early Access außerdem früher, als sie ihn sich erhofft hatten. Ob das Spiel die Erwartungen erfüllen kann, wird sich schon bald zeigen.

Anzeige
Bodycam

Bodycam

Reissad Studio

Steam: Bodycam-Shooter nutzt neuen Grafik-Standard

Mit der Unreal Engine 5 werden Games in Zukunft noch beeindruckendere Welten und realistische Charakter- und Objektmodelle schaffen können. Der düstere Fantasy-Hit Senuas Saga: Hellblade 2 nutzt die Technologie zum Beispiel bereits ziemlich effektiv.

In naher Zukunft könnt ihr euch in dieser Hinsicht unter anderem noch auf Black Myth: Wukong freuen, das die mächtige Grafik-Engine ebenfalls verwendet. Doch das wird der erst der Anfang sein – grafisch könnt ihr euch in den nächsten Jahren wohl auf so einiges gefasst machen.

Mit Black Myth: Wukong wird für unseren Kollegen Felix Gräber ein echter Gaming-Traum wahr:

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige