Samsung wird die Galaxy Watch 4 sehr bald offiziell vorstellen. Jetzt wurde ein interessantes Detail zur Ausstattung der Uhr von Amazon bestätigt. Es soll nämlich einen neuen Sensor geben, der den Körper analysieren kann.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung Galaxy Watch 4 soll erhält neuen Sensor

Update vom 16.07.2021: Die Samsung Galaxy Watch 4 und Galaxy Watch 4 Classic sind bei Amazon aufgetaucht. In den technischen Details wird der neue „Body Composition Analysis“-Sensor erstmals von verlässlicher Stelle bestätigt. Die Smartwatch wird den Körper also wie erwartet analysieren und das Training auf die jeweilige Nutzerin und den Nutzer anpassen können.

Originalartikel:

Samsung will die Galaxy Watch 4 wohl nicht nur optisch überarbeiten und mit dem neuen Wear-Betriebssystem von Google ausstatten, sondern wohl auch einen BIA-Sensor verbauen. Die „bioelektrische Impedanzanalyse“ analysiert den Körper und berechnet die Zusammensetzung aus Wasser, Fett, Muskeln und so weiter. Im Grunde ist der BIA-Sensor vergleichbar mit einer Körperfettwage. In dem Fall hat man das Gerät zur Analyse am Handgelenk und benötigt kein weiteres Gerät mehr.

Mit einem solchen Sensor könnte die Galaxy Watch 4 die Nutzerinnen und Nutzer noch besser beim Sport unterstützen. Samsung könnte die Sportprogramme individueller auf die jeweilige Person abstimmen und deutlich genauer anzeigen, wann man sich in dem Bereich befindet, wo der Körper wirklich Fett verbrennt. Bisher nutzen die meisten Smartwatches dafür die Pulsmessung. Jeder Mensch ist aber unterschiedlich und benötigt ein individuelles Training auf Basis der eigenen Körperzusammensetzung. Wer sich damit nicht intensiv beschäftigen möchte, könnte mit der Galaxy Watch 4 eine einfache Lösung bekommen, um besser trainieren zu können, aber auch mehr über seinen Körper zu erfahren.

In diesem Video erklären wir dir, was du beim Smartwatch-Kauf beachten musst:

Was man vor dem Smartwatch-Kauf wissen sollte!

Samsung Galaxy Watch 4: Vorstellung steht bevor

Bereits im August wird Samsung die Galaxy Watch 4 offiziell vorstellen. Es werden verschiedene Produkte erwartet, darunter ein faltbares Smartphone und ein Tablet oder Notebook. Samsung hat also viel vor, wobei die Galaxy Watch 4 mit dem neuen Google Wear natürlich das Highlight sein dürfte. Mehr dazu in Kürze.