Samsung macht 2023 da weiter, wo das Unternehmen 2022 aufgehört hat. Es werden weiter Software-Updates verteilt, die ältere Geräte auf den neuesten Stand bringen. Dieses Mal trifft es einen echten Tablet-Verkaufsschlager von Samsung, der mit dem Android-13-Update ordentlich aufgewertet wird.

Samsung Galaxy A8 erhält Update auf Android 13

Samsung hat bis Ende 2022 die meisten seiner Smartphones und Tablets mit dem Update auf Android 13 und One UI 5.0 versorgt. Doch der Plan, alle Geräte bis Ende 2022 zu versorgen, hat nicht ganz hingehauen. Einige Geräte mussten ins Jahr 2023 verschoben werden. Doch jetzt geht es munter weiter. Samsung verteilt ab sofort das Update auf Android 13 mit One UI 5.0 für das Galaxy Tab A8. Wer das günstige und sehr beliebte Android-Tablet besitzt, kann das Update ab sofort installieren (Quelle: Reddit).

Damit hat Samsung ein weiteres Galaxy-Tab-Tablet mit der neuesten Software versorgt, nachdem schon die deutlich teureren Modelle der Galaxy-Tab-S-Serie aktualisiert wurden. Das Samsung Galaxy Tab A8 ist sehr beliebt und regelmäßig bei Amazon in den Top 3 der Tablet-Bestseller zu finden. Es kostet wenig und bietet eine solide Ausstattung für Einsteiger. Das Tablet wird zudem regelmäßig günstiger verkauft, wodurch das Interesse an dem Gerät sehr hoch bleibt. Mit 4,5 von 5 Sternen ist es auch ziemlich gut bewertet (bei Amazon anschauen).

Das ändert sich mit One UI 5.0 auf eurem Samsung-Gerät:

Das ist neu in One UI 5.0 Abonniere uns
auf YouTube

Weitere Samsung-Geräte erhalten Android 13

Auch wenn Samsung schon sehr viele Smartphones und Tablets mit dem Update auf Android 13 und One UI 5.0 versorgt hat, sind immer noch einige Modelle offen. Ich habe beispielsweise gerade das Update für mein Galaxy M23 erhalten. Darauf habe ich auch schon einige Wochen gewartet. Wenn euer Samsung-Gerät noch kein Update erhalten hat, wird das mit Sicherheit in den kommenden Tagen oder Wochen passieren. Samsung verteilt weiter fleißig Software-Updates und dürfte bald mit allen Geräten durch sein, die dafür vorgesehen sind.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.