Zusammen mit dem Galaxy Z Fold 4 hat Samsung eine hilfreiche Taskbar eingeführt. Jetzt mehren sich Hinweise darauf, dass die Funktion auch weiteren Falt-Smartphones des Herstellers zur Verfügung gestellt wird. So erhalten auch ältere Fold-Handys eine Art Tablet-Modus.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung: Taskbar auch für ältere Fold-Handys

Eines der Software-Highlights des gerade vorgestellten Galaxy Z Fold 4 von Samsung ist die neue Taskbar. Hier lassen sich die zuletzt geöffneten Apps finden, zusammen mit weiteren kleineren Funktionen, welche die Navigation erleichtern. Das auch als Multitasking-Dock beschriebene Feature dürfte aber nicht mehr lange nur beim neuen Falt-Handy des Herstellers bereitstehen, wie sich zeigt.

Ein Leaker behauptet, dass die Taskbar zusammen mit Samsungs One UI 4.1.1 auch für ältere Fold-Smartphones erscheinen wird. Ein genauer Zeitpunkt wurde noch nicht genannt, es soll „später im Jahr“ mit der Verteilung begonnen werden (Quelle: @TheGalox_ bei Twitter). Die Taskbar dürfte also in den kommenden Monaten auch beim Galaxy Fold 2 und Fold 3 zu finden sein. Eine Veröffentlichung für das erste Galaxy Fold hingegen ist unwahrscheinlich. Auch Flip-Handys dürften die Funktion nicht erhalten.

Mit der Taskbar kann sich die Produktivität erhöhen, da einfacher als zuvor zwischen Apps gewechselt werden kann. Sie ist sogar dann am unteren Rand des Displays zu sehen, wenn gerade die Kamera-App geöffnet ist. Zusammen mit dem Eingabestift S Pen wird das aufgeklappte Fold-Handy so noch mehr zu einem Tablet.

Das halten wir vom Galaxy Z Fold 4 und Flip 4:

Samsung Galaxy Z Flip 4 & Z Fold 4: Eine Serie hat sich gefunden Abonniere uns
auf YouTube

Samsung: Android 12 L für ältere Falt-Handys?

Derzeit ist noch unklar, ob Samsung älteren Fold-Handys wirklich nur die neue Taskbar zur Verfügung stellt oder ob diese auch gleich Android 12L erhalten. Samsung hat sich dazu noch nicht geäußert. Bei Android 12L handelt es sich um eine Variante des mobilen Betriebssystems, die speziell für faltbare Handys sowie für Tablets und Chrome-OS-Geräte produziert wurde.