Samsung wird in den kommenden Tagen wohl eine neue Version des Galaxy S20 vorstellen, die günstiger aber besser werden könnte als das Original. Besonders ein Ausstattungsmerkmal könnte sehr interessant werden.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung plant Vorstellung des Galaxy S20 „Fan Edition“

In den letzten Wochen sind immer wieder Gerüchte zu einem neuen Galaxy S20 aufgetaucht, das als „Fan Edition“ angeboten werden soll. Dieses Smartphone soll günstiger werden als das Original und könnte besonders für Europa sehr interessant sein. Im kurzen Teaser-Video, das Samsung auf Twitter veröffentlicht hat, werden bereits die Farben gezeigt, in denen das Handy erscheinen dürfte:

Dazu zählen beispielsweise Blau, Rot, Rosa, Weiß und einige andere Farben. Im Endeffekt wird das Handy ein indirekter Nachfolger des Galaxy S10e und ein direkter Konkurrent für das iPhone 11 beziehungsweise dann in wenigen Wochen das iPhone 12. Doch wieso soll das Handy interessant für Europa werden? Samsung könnte im Galaxy S20 „Fan Edition“ auch bei uns den Snapdragon 865 verbauen, der besser ist als der Exynos-Chip im normalen Galaxy S20. Ist auch im Galaxy Z Fold der Fall, das faltbare Handy ist aber natürlich nicht so interessant für viele Kunden. Trotzdem muss man bei der neuen Version wohl einige Abstriche machen. So soll es zwar ein 120-Hertz-Display geben, dieses wird aber wohl nur mit Full HD+ auflösen. Am 23. September wissen wir mehr.

Samsung Galaxy S20 bei Amazon

Was das Samsung Galaxy S20 so drauf hat:

Samsung Galaxy S20

Samsung Galaxy S20 stark im Preis gefallen

Das Samsung Galaxy S20 „Fan Edition“ soll zwar mit Blick auf die unverbindliche Preisempfehlung günstiger werden als das Galaxy S20, das ältere Handy ist aber schon massiv im Preis gefallen. Es wird also spannend sein zu sehen, wie sich das neue Handy gegen das bisherige Modell positioniert und ob wirklich der Qualcomm-Prozessor in Europa verbaut wird. Falls nicht, wird es die „Fan Edition“ sehr schwer haben.