Mit dem Service Switch Online bietet Nintendo den Spielern unter anderem die Möglichkeit, klassische N64-Spiele zu spielen. Ganz rund läuft das allerdings nicht. Vor allem die neueste Veröffentlichung, Kirby 64, sorgt für massive Probleme.

 
Nintendo Switch
Facts 
Nintendo Switch

Nintendo Switch: Zahlreiche Online-Spiele sorgen für Frust in der Community

Im Oktober letzten Jahres führte Nintendo das Erweiterungspaket für Switch Online ein. Dieses beinhaltet unter anderem eine stetig wachsende Sammlung von Nintendo-64-Spieleklassikern. Seit der Einführung stießen die Nutzer auf Probleme in Spielen wie Paper Mario, Star Fox 64, Yoshi's Story, Dr. Mario 64 und The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Gemeldet wurden unter anderem Grafikprobleme und Audioverzögerungen. Diese hat Nintendo relativ schnell mit Updates gefixt, doch nun sorgt ein weiteres Spiel für negative Aufmerksamkeit.

Wie zahlreiche Spieler berichten, begegnen sie bei der neuesten N64-Veröffentlichung, Kirby 64, massiven und fatalen Fehlern. Die Figur würde in den Unterwasser-Leveln einfrieren und in dieser Stellung verharren, teilweise würde das Spiel sogar abstürzen. Ändern kann man das Ganze nur, wenn man das Level abbricht und von vorne anfängt. Auch der bekannte Community-Dataminer MondoMega wurde Opfer dieses Fehlers. Er merkte an, dass dieser zu oft auftritt, um etwas mit der Originalhardware zu tun zu haben.

Vermutlich arbeitet Nintendo schon an einer Lösung. Bereits im November äußerte sich Nintendo-Amerika-Präsident Doug Bowser zu den Problemen und sagte, dass sie das Feedback sehr ernst nehmen würden und weiter nach Möglichkeiten suchen, um die Gesamtleistung zu verbessern. (Quelle: TheVerge)

Switch: Online-Service soll im Laufe des Jahres weiter ausgebaut werden

Am Rande der Investorenrunde zu den aktuellen Geschäftszahlen verkündete Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa, dass man den Service im Laufe des Jahres ausbauen und neue Inhalte präsentieren werde. Das bedeutet unter anderem, dass es künftig mehr Features geben wird und weitere Spiele in die Bibliothek aufgenommen werden. (Quelle: Nintendo)

Den Anfang macht das neue Belohnungssystem für Nintendo Switch Online. Erfüllt der Spieler verschiedene Aufgaben, bekommt er Platin-Punkte für My Nintendo. Neben physischen Prämien gibt es als Belohnung exklusive Nutzer-Avatare, die nach Geschmack selbst zusammengestellt werden können.

Ihr habt noch kein Switch Online? Über Amazon könnt ihr das schnell ändern:

Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code
Nintendo Switch Online Mitgliedschaft - 12 Monate | Switch Download Code
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.09.2022 14:31 Uhr

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.