Nachdem Apple bereits kürzlich einen unerwarteten Versionssprung bei iOS verkündete, gibt's selbigen nun ebenfalls für die Apple Watch. Auch die Smartwatch erhält demnächst wieder ein Update.

 

watchOS 6

Facts 

Bereits am 24. März verteilte Apple mit watchOS 6.2 ein aktuelles Update für die Apple Watch. Größte Neuerung: Nutzer können nun auch direkt auf der Apple Watch In-App-Käufe tätigen. Ein nicht ganz unumstrittenes Feature, kann man doch so auch Abonnements abschließen – eine häufige Kostenfalle. Nun bereitet Apple das nächste Update für die Smartwatch vor. Seit einigen Stunden haben Apples Entwickler Zugriff auf die watchOS 6.2.5 Beta 1. Über neue Features ist derzeit aber noch nichts bekannt.

Apple Watch Series 5: Hier findet ihr den günstigsten Preis

Apple Watch mit watchOS 6.2.5: Die „Smartwatch-Nummer“ kannten wir noch nicht

Erwartungsgemäß dürften aber eine Reihe von Fehlerbehebungen und Verbesserungen enthalten sein. Der Sprung auf ein x.2.5-Update ist für watchOS eine Premiere und etwas unerwartet. Noch nie hatte Apple eine derartige Versionsnummer verwendet. Beispielsweise erfolgte letztes Jahr der Schritt von watchOS 5.2 auf 5.2.1 und dann direkt auf watchOS 5.3 im Juli 2019.

Wer diese Tipps für die Apple Watch noch nicht kennt, der sollte jetzt mal unbedingt reinschauen:

Tipps für die Apple Watch

Allerdings muss die Ankündigung von watchOS 6.2.5 für die Apple Watch nicht unbedingt bedeuten, dass zwischenzeitlich nicht doch noch ein Update erscheint. So vermuten die Kollegen von 9to5Mac beispielsweise alsbald watchOS 6.2.1 – ganz ohne Betaphase. Dieses Update könnte direkt noch diese Woche erscheinen.

Eine solche Apple Watch wäre tatsächlich mal eine Überraschung:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Apple Watch 6 zieht Kreise: Neues Design für die Smartwatch?

So geht's weiter ...

Gepflegt werden dürfte watchOS 6 noch mindestens bis in den August, bevor mit watchOS 7 dann im Herbst das nächste, große Update erscheinen wird. Dieses wird Apple auf der erstmals virtuell stattfindenden WWDC im Juni zeigen. Schon zuvor wurden einige der neuen Features bekannt – wir berichteten.