Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 hat angefangen und die ersten Tore sind gefallen. Wer keine Zeit hat, alle Spiele live zu verfolgen oder einfach nur nach den Partien die besten Szenen noch einmal anschauen möchte, kann zu den WM-Zusammenfassungen im Stream und TV einschalten.

 
Livestream
Facts 

Neben den Highlights, die im Rahmen der Übertragungen im Free-TV bei ARD und ZDF gezeigt werden, gibt es weitere Anlaufstellen, um sich die Tore im Video ansehen zu können.

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
TV-Sender im Live-Stream empfangen: Auf diesen Wegen geht es

Hier gibt es alle Tore und Highlights der WM 2022

Kurz nach dem Schlusspfiff gibt es die WM-Highlights im Stream als Video im Webangebot von ZDF.

  • Die Zusammenfassungen könnt ihr entweder auf der Highlight-Seite beim ZDF abrufen oder auf der allgemeinen WM-Seite im Webangebot des Free-TV-Senders finden. Scrollt etwas nach unten. Die einzelnen Tor-Videos findet ihr unterhalb der Live-Streams.
  • Im „Alle Spiele, alle Tore“-Bereich werden die Videos etwas zeitverzögert bereitgestellt.
  • Gezeigt werden die Tore aller 64 WM-Spiele.
  • Präsentiert wird ein ausführlicher Bericht des jeweiligen Spieles in rund 4 Minuten. Neben den Toren wird es dort auch alle weiteren spannenden Szenen sowie Eindrücke der Fans zu sehen geben.

Bei ZDF könnt ihr jetzt zum Beispiel die Highlights vom Auftaktspiel bei der WM zwischen Katar und Ecuador ansehen und noch einmal alle Tore vom Torreigen bei England gegen Iran anschauen.

WM 2022 Highlights im TV

Live werden ARD und ZDF alle 48 Partien im Free-TV sowie in den Online-Plattformen als Live-Stream zeigen. Ausgewählte Spiele sind exklusiv über Magenta TV zu sehen. Auch dort wird es im Rahmen der WM-Berichterstattung alle Tore in Zusammenfassungen zu sehen geben. Täglich berichtet der Telekom-Dienst über 10 Stunden live vom WM-Turnier.

 

Wer die Spiele verpasst hat oder keine Zeit hatte, während der Live-Übertragung einzuschalten, kann die Wiederholungen der ZDF-Übertragungen in voller Länge noch einmal in der ZDF-Mediathek ansehen.

So verpasst ihr keine Minute der WM, auch wenn ihr arbeiten oder anderweitig verhindert wart. Neben den „Re-Live“-Übertragungen gibt es hier auch viele Berichte rund um die 32 Nationen, die bei der WM teilnehmen. An anderer Stelle erfährt ihr auch, wo man die WM 2022 im Radio verfolgen kann.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.