Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Xbox Series X: Dwayne "The Rock" Johnson verschenkt Konsolen an Kinder

Xbox Series X: Dwayne "The Rock" Johnson verschenkt Konsolen an Kinder

© Xbox / GIGA
Anzeige

Die Xbox Series X ist seit Kurzem auf den Markt und während nun einige zu Hause gemütlich vor dem Fernseher sitzen und in Spiele eintauchen können, sitzen andere im Krankenhaus fest. Dwayne Johnson und Xbox haben diesen Kindern eine große Freude gemacht.

Xbox Series X: Strahlende Kinderaugen

Dwayne „The Rock“ Johnson ist selbst ein Vater und weiß, wie viele Kinder und Jugendliche auf die neue Konsole hin gefiebert haben. Während die einen fröhlich ihre Pakete öffnen und ihre Konsole ausprobieren konnten, haben andere Kinder wahrscheinlich nicht so viel Glück gehabt. Das ist der Grund, warum sich Johnson kürzlich mit Xbox zusammengetan hat, um die Xbox Series X an 20 Kinderkrankenhäuser in den USA zu verteilen.

Anzeige

Unterstützt wurden sie dabei von Gamers Outreach, einer Wohltätigkeitsorganisation, die dazu beiträgt, Videospiele in Kinderkrankenhäusern verfügbar zu machen. Diese Bemühungen werden es nun über 50.000 Kindern ermöglichen, die neue Xbox zu erleben.

Anzeige
Xbox Series S (512 GB / weiß)
Xbox Series S (512 GB / weiß)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 25.07.2024 05:39 Uhr

Xbox Series X: Eine Special Edition

Bei der verteilten Xbox Series X handelt es sich nicht um ein normales Modell, sondern um eine Special Edition mit Logo, einer kleinen Botschaft von Johnson und seiner eingravierten Unterschrift. Diese Konsolen werden es nun zahlreichen Kindern und Jugendlichen möglich machen, sich etwas vom Krankenhausalltag zu erholen.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige