Xiaomi-Handy: Neuer Preis-Leistungs-Knaller jetzt bei Amazon erhältlich

Simon Stich 4

Das Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist nun offiziell in Deutschland zu haben. Wer sich jetzt für das Handy entscheidet, der kann nochmal 20 Euro sparen. GIGA verrät, wo es das preiswerte Smartphone mit starkem Akku und mit Quad-Kamera günstiger gibt.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro noch günstiger bekommen

Gerade erst hat Xiaomi sein neues Redmi Note 8 Pro vorgestellt, da geht es auch schon offiziell in den Verkauf. Auch in Deutschland ist das Mittelklasse-Handy jetzt zu haben – und sogar an einen Rabatt für die ersten 3.000 Käufer hat der Hersteller gedacht. Statt 249,99 Euro müssen die nämlich nur noch 229,90 Euro bezahlen. Der Rabatt wird bei einem Kauf über Amazon angeboten. Wer also ohnehin schon ein Auge auf das Handy mit vierfacher Kamera geworfen hatte, der sollte jetzt zuschlagen.

Xiaomi Redmi Note 8 Pro bei Amazon kaufen*

Eines der Highlights des Xiaomi Redmi Note 8 Pro ist ganz sicher die Kamera, wobei hier ein Sensor alle anderen in den Schatten stellt. Xiaomi hat sich für den Isocell Bright GW1 entschieden, der von Samsung im Mai 2019 vorgestellt wurde und Bilder mit bis zu 64 MP ermöglicht. Über Pixel Binning, bei dem mehrere Bildpunkte zu einem zusammengefügt werden, sollen auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Ergebnisse zustande kommen.

Neben dem 64-MP-Sensor kommt noch ein Ultraweitwinkel mit einem Sichtfeld von 120 Grad zum Einsatz, der Fotos mit bis zu 8 MP schafft. Deutlich geringer lösen die beiden letzten Sensoren auf, hier ist sowohl bei der Makrolinse als auch beim Tiefensensor schon nach 2 MP Schluss. Die Frontkamera löst mit bis zu 20 MP auf und versteckt sicher hinter einem Notch im Wassertropfen-Design.

Mehr zum Xiaomi Redmi Note 8 Pro gibt es hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Xiaomi Redmi Note 8 Pro unter der Lupe: Günstiges Handy mit Monsterkamera

Xiaomi Redmi Note 8 Pro: Viel Leistung für wenig Geld

Auch die weitere Ausstattung des Redmi Note 8 Pro kann sich sehen lassen. Als Prozessor kommt der neue Helio G90T zum Einsatz, dem 6 GB RAM und eine interne Kapazität von 64 GB zur Seite stehen. Android 9 Pie ist vorinstalliert und kann sich im Betrieb auf einen starken Akku verlassen, der über eine Leistung von 4.500 mAh verfügt – da können selbst manche Flaggschiffe nicht mithalten. Aufgeladen wird der Akku mit bis zu 18 Watt, Wireless Charging wird nicht unterstützt.

Bei Amazon ist das Xiaomi Redmi Note 8 Pro in der Farbe Mineral Grey . Später wird es dann für 249,90 Euro verkauft. Wer lieber 128 GB Speicher möchte, der muss sich noch etwas gedulden. Hier wird der Preis dann bei 279,90 Euro liegen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung