Xiaomi-Smartphones galten in Europa immer als Preis-Leistungs-Knaller und echte Geheimtipps, wenn man richtig viel Hardware für wenig Geld bekommen wollte. Das ändert sich jetzt – aber so richtig.

Xiaomi Mi 10: Preise für Europa sehr hoch

Update vom 27.03.2020: Nun ist es offiziell. Die Preise für das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro sind sogar noch höher, als man erwartet hat. Immerhin ist jeweils 5G dabei.

  • Xiaomi Mi 10 mit 128 GB und 8 GB RAM für 799 Euro
  • Xiaomi Mi 10 mit 256 GB und 8 GB RAM für 899 Euro
  • Xiaomi Mi 10 Pro mit 256 GB und 8 GB RAM für 999 Euro

1.000 Euro für ein Xiaomi Mi 10 Pro? Wir sind uns wirklich nicht sicher, ob das der richtige Weg ist für Xiaomi in Deutschland. Der Vorverkauf startet am 28. März. Der Marktstart findet am 7. April statt. Wer das Mi 10 oder Mi Pro bei Xiaomi, Saturn oder MediaMarkt kauft, bekommt bis zum 6. April den Xiaomi Metal Carry-on Luggage 20 kostenlos dazu. Wer einen Vertrag bei 02, Vodafone, 1&1 und Co. abschließt, bekommt sogar einen 42-Zoll-TV dazu.

Originalartikel:

Xiaomi hat vor einiger Zeit das Mi 10 und Mi 10 Pro in China vorgestellt. Schon damals ist aufgefallen, dass die Preise relativ hoch ausfallen. Nun sind die Preise für Europa durchgesickert und die schlimmste Befürchtung bestätigt sich. Während das Mi 9 in Deutschland noch für 449 Euro auf den Markt kam, wird das Mi 10 laut den Informationen von mobiFlip einfach mal mindestens 300 Euro mehr kosten. Demnach soll für die Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher etwa 749 Euro verlangt werden, während die Version mit 8 GB RAM und 256 GB um die 849 Euro kosten könnte. Die Preise stammen aus Großbritannien und wurden in Euro umgerechnet.

Bei einem Preis von etwa 749 Euro bleibt Xiaomi mit dem Mi 10 zwar unter dem Preis für ein Galaxy S20, das in der UVP 899 Euro kostet, es bietet aber teilweise auch eine schlechte Ausstattung. Das China-Handy hat beispielsweise „nur“ ein 90-Hertz-Display und eine geringere Auflösung. Außerdem kommt wohl nicht die Pro-Version nach Europa, wodurch man Einschnitte bei der Kamera hinnehmen muss. Die Software von Xiaomi überzeugt auch nicht jeden, wurde durch den geringen Preis aber „hingenommen“. Wenn Xiaomi nun aber deutlich höhere Preise verlangt, dann überlegen die Kunden auch stärker, ob sich der Kauf wirklich lohnt. Zumal Samsung-Handys schnell an Wert verlieren. Bis das Mi 10 also in Deutschland erhältlich sein wird, könnte der Preisunterschied zum Samsung Galaxy S20 deutlich kleiner ausfallen.

Xiaomi Mi Note 10 bei Amazon kaufen *

Was das Xiaomi Mi 10 zu bieten hat:

Xiaomi Mi 10: Die Highlights des China-Smartphones.

Xiaomi Mi 10: Offizielle Präsentation am 27. März

Offiziell eingeführt wird das Xiaomi Mi 10 in Europa erst am 27. März 2020. Das chinesische Unternehmen rührt schon seit einiger Zeit die Werbetrommel, durch die Vorstellung in China wissen wir aber schon alles, was das Handy zu bieten hat. Was fehlt, sind der Preis und die Verfügbarkeit. Die wird Xiaomi am Freitag verkünden. Spätestens dann wird sich zeigen, ob die geleakten Informationen stimmen und wie die Erfolgsaussichten in Deutschland wirklich sein werden.