Freundschaft Plus ist eine höfliche Umschreibung, die man in Dating-Profilen oder einschlägigen Chats sehen kann, doch was bedeutet dieses „Freundschaft Plus“ eigentlich? Wir sagen es euch...

 
Ratgeber
Facts 

Das Thema Freundschaft Plus wurde in einem gleichnamigen Film mit Natalie Portman und Ashton Kutcher thematisiert. Im Grunde ist damit nur eine Freundschaft zwischen zwei Menschen gemeint, die als „Plus“ noch den Faktor „unverbindlichen Sex“ enthält.

Wir stellen euch die 5 besten Apps fürs Dating vor - kennt ihr sie alle?

Die 5 besten Dating-Apps Abonniere uns
auf YouTube

Was ist in Dating-Profilen unter Freundschaft Plus zu verstehen?

Wie man sich denken kann, bedeutete Freundschaft Plus in dem Film am Ende doch etwas anderes, als ursprünglich gemeint war. Wenn im richtigen Leben zwei Menschen gut befreundet sind, aber aus verschiedensten Gründen keine Beziehung möchten, dann müssen sie nicht auf Sex verzichten. Wenn das Arrangement auf beiden Seiten ehrlich gemeint ist, kann es unkompliziert ablaufen. Manchmal führt es zum Ende einer Freundschaft und manchmal zum Beginn einer Liebesbeziehung (wie in dem Film).

Wenn ihr allerdings in einem Dating-Profil auf Angaben wie „ich suche eine Freundschaft Plus“ stoßt, dann ist die Sache meist viel simpler: Auf einer Dating-seite sucht und findet man ja nicht unbedingt Freunde, sondern Partner. In dem Fall sucht einfach jemand einen Sex-Partner und umschreibt es nur etwas weniger plump.

Wie ist das bei euch? Habt ihr schon mal über Freundschaft Plus nachgedacht, das Angebot mal gemacht oder sogar so eine „spezielle Freundschaft“ gehabt? Hat es geklappt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen...

Umfrage zu Dating-Apps

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).