Was heißt eigentlich „Hallo“ auf Englisch? Wir verraten es euch im Ratgeber und auch, wie „Hallo“ übersetzt auf Spanisch, Französisch und Türkisch lautet. Denn wann immer ihr in einem anderen Land unterwegs seid, freut man sich, wenn ihr wenigstens die Grundwörter in der jeweiligen Landessprache könnt.

 

Ratgeber

Facts 
Ratgeber

Videotipp | Die am meisten genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung

Die meist genutzten Chat-Abkürzungen und ihre Bedeutung

Wir zeigen euch, was „Hallo“ in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Türkisch heißt inklusive zugehöriger Lautschrift nach IPA. Daran könnt ihr erkennen, wie man die Wörter ausspricht. IPA bedeutet „Internationales Phonetisches Alphabet“ und ist eine Lautschrift zur Darstellung der Aussprache von Wörtern. Um das IPA lesen zu können, müsst ihr es aber erst lernen. Wenn ihr dann das IPA zu einem Wort seht, wisst ihr genau, wie es ausgesprochen wird. Wir zeigen euch aber auch in der Übersetzung, wie man die Wörter ausspricht.

Was heißt „Hallo“ auf Englisch?

Im Englischen heißt das deutsche Wort „Hallo“ ganz einfach „Hello„. Es wird im Englischen auch so ausgesprochen, wie wir „Hello“ im Deutschen lesen, wobei nach dem „O“ ganz leicht ins „U“ abgedriftet wird. Die Betonung liegt standardmäßig auf der ersten Silbe. Die Lautschrift lautet: [həˈləʊ]. Hier hört es ausgesprochen (klickt auf das Lautsprechersymbol).

Was heißt „Hallo“ auf Spanisch?

„Hallo“ auf Spanisch heißt „Hola„. Ihr sprecht es so aus, als wenn das „H“ gar nicht dort stehen würde, also ähnlich wie „Ola“ mit Betonung auf der ersten Silbe. Die Lautschrift lautet: [ˈola]. Hier könnt ihr die Aussprache des Wortes anhören.

hallo spanisch sprechblase
Hier wäre das spanische "Hallo" wohl angebrachter.

Was heißt „Hallo“ auf Französisch?

Französisch ist zweifelsohne eine der beliebten Fremdsprachen neben Englisch. Wenn ihr jemanden begrüßen wollt, sagt ihr einfach „Bonjour„. Ihr sprecht es im Grunde aus wie „Bongschuhr“. Die Lautschrift ist hier aber genauer: [bɔ̃.ʒuʁ]. Hier könnt ihr hören, wie ihr das Wort richtig aussprecht.

Was heißt „Hallo“ auf Türkisch?

Auf Türkisch sagt ihr „Hallo“ mit dem Wort „Merhaba„. Dabei geht das „rh“ im Rachen etwas unter, sodass es ausgesprochen so ähnlich klingt wie „Mejhaba“. Die Lautschrift nach IPA sieht folgendermaßen aus: [mêrxaːba]. Hier könnt ihr es euch vorlesen lassen.

Damit könnt ihr das Begrüßungswort „Hallo“ nun auf fünf verschiedene Sprachen sprechen (Muttersprache mitgezählt). Hier erfahrt ihr außerdem, was „verifizieren“ in WhatsApp, Paypal und Co. heißt.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).