Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Hardware
  3. Smartphones
  4. Huawei P Smart (2019) vorgestellt: Die neue Mittelklasse i...
  5. Huawei P Smart (2019) im Kamera-Test: AI-Features mit stör...

Huawei P Smart (2019) im Kamera-Test: AI-Features mit störendem Nebeneffekt

Das Huawei P Smart (2019) ist bereits für den Einführungspreis von 249 Euro erhältlich. Mit einem modernen Design und scharfem Display wirbt der Hersteller um Käufer. Auch eine Dual-Kamera mit AI-Unterstützung gehört zu den Features des chinesischen Mittelklasse-Smartphones. Wir haben die Kamera getestet.

1 von 17

Huawei setzt im neuen Mittelklasse-Smartphone für 2019 weiterhin auf eine bewehrte Kombination aus drei Kamera-Modulen und einem Blitz. Auf der Rückseite ist der stärkste Sensor inklusive Blitz verbaut. Auf der Frontseite finden wir nur die im Notch verbaute Selfie-Kamera ohne einen zusätzlichen Blitz. Die Kameras besitzen folgende Eigenschaften:

  • Die Hauptkamera schießt Bilder mit 13 MP (f/1.8-Blende) und wird durch eine 2-MP-Kamera unterstützt, die zusätzliche Bildinformationen sammelt. Unter der Dual-Kamera befindet sich auch der LED-Blitz.
  • Die Selfie-Kamera löst mit 8 MP (f/2.0-Blende) auf und muss ohne einen zusätzlichen Blitz auskommen.

Die Rückseite verrät mit dem Schriftzug „AI Camera“ außerdem, dass künstliche Intelligenz als Hilfe für bessere Fotos beim Huawei P Smart (2019) zum Einsatz kommt. Obwohl das Smartphone keinen extra Chip für die AI-Berechnungen („Artifical Intelligence“) besitzt, kann man einige Features der höherklassigen Huawei-Handys nutzen. So lassen sich beispielsweise Bokeh-Fotos nicht nur mit der Hauptkamera aufnehmen, sondern auch bequem mit der Frontkamera. Zudem erkennt die KI verschiedene Szenen und kann diese entsprechend optimieren. Ein Beauty-Modus ist für Selfie-Freunde ebenfalls mit dabei.

Huawei P Smart (2019) in Schwarz bei Amazon

Huawei P Smart (2019) in Blau bei Amazon

Wie gut diese Features funktionieren und wie sich das Smartphone bei guten und schlechten Lichtverhältnissen schlägt, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

Robert Kägler
Robert Kägler, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?