iPhone: Punkt neben Kamera – die Funktion des Lochs

Martin Maciej

Wer sich sein Smartphone aus dem Hause Apple genauer ansieht, wird auf dem Gehäuse neben der Kamera oder in der Nähe des Kopfhöreranschlusses einen schwarzen Punkt bzw. ein kleines Loch entdecken. Wofür ist dieses Loch bei iPhone 6 und Co.?

Das kleine Loch versteckt sich neben der Kamera-Linse und dem Blitz.

iPhone 6 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Fünf interessante Features von iOS 10.

Was ist das für ein Punkt neben der iPhone-Kamera?

Auch an anderen Stellen, z. B. beim Kopfhöreranschluss ist ein ähnliches Loch zu finden – allerdings nur bei Geräten vor dem iPhone 7.

  • Über das Loch am oberen Rand des Gehäuses kann man die SIM-Karte aus dem iPhone entfernen bzw. eine neue SIM einlegen.
  • In dieses Loch kann z. B. eine Büroklammer oder das im Lieferumfang des iPhones enthaltene Werkzeug geschoben werden, um den Schacht herauszuziehen.
  • Bei aktuellen iPhone-Modellen findet sich dieses Loch an der Seite des Gehäuses.

Doch welche Funktion hat das Loch neben der Kamera auf der Rückseite des iPhones? Auch auf der Unter- sowie Vorderseite des Apple-Smartphones finden sich kleine Löcher.

  • Hierbei handelt es sich um Mikrofone.
  • Diese dienen jedoch primär nicht dazu, eure Gespräche zu übermitteln.
  • Vielmehr handelt es sich hierbei um eine Methode, um die Akustik während Telefonaten mit dem iPhone zu verbessern.
  • Die Mikrofone greifen Außengeräusche auf und filtern diese.
  • Spricht man aus Entfernung in das iPhone, wird eure Stimme zudem aus eine, zusätzlichen Winkel aufgenommen.
  • Hierdurch wird der Klang eurer Gespräche verbessert.

iphone-kamera-loch

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Top 10: Diese Smartphones müssen in Deutschland am häufigsten repariert werden.

iPhone: Löcher sind zusätzliche Mikrofone

Die Mikrofone arbeiten dabei nicht nur während eurer Telefonate. Auch bei Videoaufnahmen, etwa für Snapchat oder WhatsApp sowie der Kommunikation mit Siri werden die drei zusätzlichen Mikros eingesetzt, um Töne aus unterschiedlichen Richtungen aufzunehmen und die Audio-Qualität so zu verbessern.

An anderer Stelle zeigen wir euch die Kameras des iPhone 7, iPhone 7 Plus und 6s im Vergleich.

iPhone aufladen – Wie haltet ihr es?

Wie genau ladet ihr euer iPhone auf? Jetzt wollen wir es von euch wissen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

* Werbung