Erklimme den Penis der Götterstatue in Assassin's Creed Odyssey

Franziska Behner

Dass sich Ubisoft bei ihren Assassin’s Creed Games möglichst nah an die Realität halten ist nicht neu. Aus diesem Grund sind in Assassin’s Creed: Odyssey auch riesige Statuen aus Stein von Gottheiten zu finden. Da gibt es zum Beispiel den nackten Zeus.

Lust auf ein bisschen Hintergrundwissen? Dann schau dir dieses Video an:

Assassin's Creed Odyssey - Die Blutlinie verborgener Helden.

Steinharter Zeus

Mitten im alten Griechenland steht eine riesige Statue von dem Gott Zeus, wie er gerade einen Blitz in den Händen hält, um ihn auf Unwürdige zu schleudern. Wie damals üblich, ist der große Göttervater ohne Kleidung zu sehen. Und da die Macher von Assassin’s Creed auch hier korrekt handeln wollten, gibt es Zeus samt anatomisch korrektem Penis zu bestaunen.

Assassin's Creed: Odyssey jetzt bei Amazon vorbestellen *

Wie in jedem RPG der Reihe üblich, ist es eine der Hauptbeschäftigungen, auf und über alles Mögliche zu klettern. Ein riesiger Zeus lädt dazu natürlich auch ein. Wenn du dich auf ihn schwingst und deinen Weg nach oben bahnst, kannst du dich auch an seinem besten Stück festhalten – natürlich nicht unkommentiert vom Protagonisten. Dort kannst du dich auf einen frechen Spruch freuen.

Du bist ein echter Assassin’s Creed Experte? Dann schau doch mal hier durch und entdecke vielleicht noch ein Easter Egg, das du noch nicht kanntest:

Bilderstrecke starten
28 Bilder
Assassin's Creed: Easter Eggs und Details, die du noch nicht kanntest.

Ab dem 05. Oktober 2018 gibt es Assassin’s Creed: Odyssey im Handel oder Online zu kaufen. Neben Kletterpartien gibt es wieder jede Menge zu erforschen und die Geschichte im alten Griechenland möchte auch in Erfahrung gebracht werden. Freust du dich schon auf Odyssey oder ist es dir thematisch und zeitlich zu nah an Assassin’s Creed: Origins?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung