Battlefield 5: Erstmals mit deutscher Kampagne

Alexander Gehlsdorf

Wie schon in Battlefield 1 werden auch in Battlefield 5 kurze Story-Kampagnen in Form von War Stories erzählt. Dabei erzählt eine der War Stories das Geschehen erstmals aus deutscher Sicht.

5 Gründe, warum du dich auf Battlefield 5 freuen kannst.
Spiele, die sich dem Zweiten Weltkrieg annehmen, haben vor allem eines gemeinsam: Gespielt wird in der Regel immer ein Mitglied der Alliierten, meistens Amerikaner, Engländer oder Russen. Den Zweiten Weltkrieg auch aus deutscher Sicht zu betrachten, gehört zu den absoluten Ausnahmen.

Das soll sich in Battlefield 5 ändern. Vergangene Woche wurden die Namen und Inhalte der neuen War Stories bekannt gegeben:

  • Prolog: eine intensive Einführung in die Welt von Battlefield V. 
  • Nordlys: Hierbei geht es um eine junge Widerstandskämpferin mit einer Bürde, die schwerer wiegt als ihre Waffen und Munition. Ihre Geschichte behandelt zum einen ihren Kampf für die Befreiung ihrer Heimat von den deutschen Besatzern und zum anderen den Überlebenskampf ihrer Familie.
  • Unter keiner Flagge: Ein junger britischer Krimineller mit schlechtem Urteilsvermögen erhält den Auftrag, in der glühend heißen Wüste Nordafrikas deutsche Stützpunkte zu sprengen. Er sorgt für Chaos – und lernt einige wichtige Lektionen.
  • Tirailleur: Ein intensiver Infanteriekrieg entbrennt, wenn die senegalesischen Einheiten der französischen Kolonialtruppen für die Befreiung ihres “Heimatlandes“ kämpfen, obwohl sie es noch nie gesehen haben.
  • Der letzte Tiger (erscheint nach dem Start): Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs versinkt die deutsche Armee zunehmend im Chaos. Die Besatzung eines einsamen Tiger-Panzers beginnt, die Ideologie infrage zu stellen, die sie an diesem Punkt gebracht hat.
Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Features, die beweisen, wie realistisch Battlefield wirklich ist.

Besonderes Augenmerk sei dabei auf die War Story Der letzte Tiger gelegt, da diese den Krieg offenbar aus der Sicht einer deutschen Panzerbesatzung erzählt.

Battlefield-Entwickler Eric Holmes bestätigte dies auf Twitter. „Ja, ‚Der letzte Tiger‘ ist eine deutsche War Story.“ Allerdings musst du dich für genau diese War Story noch etwas länger gedulden. Einerseits wurde das Spiel vor kurzem auf dem 20. November verschobenDer letzte Tiger soll hinegen erst nach der Veröffentlichung des Spiels nachgereicht werden.

Ein genaues Datum für Der letzte Tiger ist bisher nicht bekannt. Battlefield 5 erscheint für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung